Olympische Winterspiele 1976/Ski Nordisch - LinkFang.de





Olympische Winterspiele 1976/Ski Nordisch


Bei den XII. Olympischen Spielen 1976 in Innsbruck wurden zehn Wettbewerbe im nordischen Skisport ausgetragen. Ort der Wettkämpfe war Seefeld in Tirol. Neben olympischen Medaillen wurden bei den nordischen Disziplinen auch Weltmeisterschaftsmedaillen vergeben. Einzige Ausnahme war die Nordische Kombination, wo lediglich olympische Medaillen verliehen wurden.

Männer

15 km Langlauf

Platz Land Sportler Zeit
1 URS Nikolai Baschukow 43:58,47
2 URS Jewgeni Beljajew 44:01,10
3 FIN Arto Koivisto 44:19,25
4 URS Iwan Garanin 44:41,98
5 NOR Ivar Formo 45:29,11
6 USA Bill Koch 45:32,22

Datum: 8. Februar


30 km Langlauf

Platz Land Sportler Zeit
1 URS Sergei Saweljew 1:30:29,38
2 USA Bill Koch 1:30:57,84
3 URS Iwan Garanin 1:31:09,29
4 FIN Juha Mieto 1:31:20,39
5 URS Nikolai Baschukow 1:31:33,14
6 GDR Gert-Dietmar Klause 1:32:00,91

Datum: 5. Februar


50 km Langlauf

Platz Land Sportler Zeit
1 NOR Ivar Formo 2:37:30,05
2 GDR Gert-Dietmar Klause 2:38:13,21
3 SWE Benny Södergren 2:39:39,21
4 URS Iwan Garanin 2:40:38,94
5 GDR Gerhard Grimmer 2:41:15,46
6 NOR Per Knut Aaland 2:41:18,06

ANMERKUNG: Der Sieg von Formo, der in den zweiten 25 km mit einem gigantischen Finish, in einer Demonstration von Ausdauer und Stärke, brachte den Norwegern doch noch ihre Stellung als Skikönige zurück. Schwedens „Ersatzmann“ Södergren, der für den aus familiären Gründen verhinderten Thomas Magnusson eingesprungen war, holte Bronze und damit die einzige Medaille für die „Drei Kronen“ auf den Loipen. Er wurde bei km 36 von Klause eingeholt und hängte sich verbissen an dessen Fersen. Die Sowjetunion blieb überraschend ohne Medaille. Sergei Saweljew wurde sein dritter Schuhbruch bei diesen Spielen zum Verhängnis, Wassili Rotschew hatte zwar anfangs geführt, wankte nur als Zwölfter ins Ziel. Pech auch für Per Knut Aaland (Skibruch) – und viele Athleten hatten bei dem tiefen Schnee falsch gewachst gehabt (Quelle: Arbeiterzeitung Wien vom 15. Februar 1976).

Datum: 14. Februar


4 x 10 km Staffel

Platz Land Sportler Zeit
1 FIN Matti Pitkänen
Juha Mieto
Pertti Teurajärvi
Arto Koivisto
2:07:59,72
2 NOR Pål Tyldum
Einar Sagstuen
Ivar Formo
Odd Martinsen
2:09:58,36
3 URS Jewgeni Beljajew
Nikolai Baschukow
Sergei Saweljew
Iwan Garanin
2:10:51,46
4 SWE Benny Södergren
Christer Johansson
Thomas Wassberg
Sven-Åke Lundbäck
2:11:16,88
5 SUI Franz Renggli
Edi Hauser
Heinz Gähler
Alfred Kälin
2:11:28,53
6 USA Doug Peterson
Tim Caldwell
Bill Koch
Ronny Yeager
2:11:41,35

Datum: 11. Februar


Skispringen Normalschanze

Platz Land Sportler Weiten Punkte
1 GDR Hans-Georg Aschenbach 84,5m / 82,0m 252,0
2 GDR Jochen Danneberg 83,5m / 82,5m 246,2
3 AUT Karl Schnabl 82,5m / 81,5m 242,0
4 TCH Jaroslav Balcar 81,0m / 81,5m 239,6
5 SUI Ernst von Grünigen 80,0m / 80,5m 238,7
6 AUT Reinhold Bachler 80,5m / 80,5m 237,2

Datum: 7. Februar
Das Springen von der Normalschanze wurde nicht in Innsbruck sondern auf der Toni-Seelos-Olympiaschanze im benachbarten Seefeld ausgetragen.

Skispringen Großschanze

Platz Land Sportler Punkte
1 AUT Karl Schnabl 234,8
2 AUT Anton Innauer 232,9
3 GDR Henry Glaß 221,7
4 GDR Jochen Danneberg 221,6
5 AUT Reinhold Bachler 217,4
6 AUT Hans Wallner 216,9

Datum: 15. Februar
Das Springen fand auf der Bergiselschanze, jährlicher Etappenort der Vierschanzentournee, statt.

Nordische Kombination

Platz Land Sportler Punkte
1 GDR Ulrich Wehling 423,49
2 FRG Urban Hettich 418,90
3 GDR Konrad Winkler 417,47
4 FIN Rauno Miettinen 411,30
5 GDR Claus Tuchscherer 409,51
6 URS Nikolai Nogowizyn 406,44

Datum: 2. Februar


Frauen

5 km Langlauf

Platz Land Sportlerin Zeit
1 FIN Helena Takalo 15:48,69
2 URS Raissa Smetanina 15:49,73
3 URS Nina Baldytschewa 16:12,82
4 FIN Hilkka Riihivuori 16:17,74
5 SWE Eva Olsson 16:27,15
6 URS Sinaida Amosowa 16:33,78

Datum: 7. Februar


10 km Langlauf

Platz Land Sportlerin Zeit
1 URS Raissa Smetanina 30:13,41
2 FIN Helena Takalo 30:14,28
3 URS Galina Kulakowa 30:38,61
4 URS Nina Baldytschewa 30:52,58
5 SWE Eva Olsson 31:08,72
6 URS Sinaida Amossowa 31:11,23

Datum: 10. Februar


4 x 5 km Staffel

Platz Land Sportlerinnen Zeit
1 URS Nina Baldytschewa
Sinaida Amossowa
Raissa Smetanina
Galina Kulakowa
1:07:49,76
2 FIN Liisa Suikhonen
Marjatta Kajosmaa
Hilkka Riihivuori
Helena Takalo
1:08:36,57
3 GDR Monika Debertshäuser
Sigrun Krause
Barbara Petzold
Veronika Schmidt
1:09:57,95
4 SWE Lena Carlzon
Görel Partapouli
Marie Johansson
Eva Olsson
1:10:14,68
5 NOR Berit Kvello
Marit Myrmæl
Berit Johannesen
Grete Kummel
1:11:09,08
6 TCH Anna Pasiarová
Gabriela Sekajová
Alena Bartošová
Blanka Paulů
1:11:27,38

Datum: 12. Februar


Kategorien: Nordische Skiweltmeisterschaft | Nordische Kombination bei den Olympischen Winterspielen | Skilanglauf bei den Olympischen Winterspielen | Skispringen bei den Olympischen Winterspielen | Männerskisprungwettbewerb | Wettbewerb bei den Olympischen Winterspielen 1976 | Sportveranstaltung in Seefeld in Tirol

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Olympische Winterspiele 1976/Ski Nordisch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.