Olympische Winterspiele 1968/Rennrodeln - LinkFang.de





Olympische Winterspiele 1968/Rennrodeln


Olympische Winterspiele 1968
(Medaillenspiegel Rennrodeln)
Platz Mannschaft G S B Total
1 Deutschland Demokratische Republik 1968 GDR 1 1 1 3
2 Osterreich AUT 1 1 - 2
3 Italien ITA 1 - - 1
4 Deutschland BR FRG - 1 2 3

Bei den X. Olympischen Spielen 1968 in Grenoble wurden drei Wettbewerbe im Rennrodeln ausgetragen. Die Naturbahn in Villard-de-Lans war genau 1000 Meter lang, besaß 14 Kurven und überwand eine Höhendifferenz von 110 Metern. Alle Wettbewerbe mussten wegen warmer Temperaturen mehrmals verschoben werden oder mussten gar verkürzt werden.

Einsitzer Männer

Platz Land Sportler Zeit
1 AUT Manfred Schmid 2:52,48 min
2 GDR Thomas Köhler 2:52,66 min
3 GDR Klaus-Michael Bonsack 2:53,33 min
4 POL Zbigniew Gawior 2:53,51 min
5 AUT Josef Feistmantl 2:53,57 min
6 FRG Hans Plenk 2:53,67 min
7 GDR Horst Hörnlein 2:54,10 min
- - - -
9 FRG Leonhard Nagenrauft 2:54,71 min
10 ITA Emil Lechner 2:55,10 min
11 FRG Wolfgang Winkler 2:55,35 min
12 ITA Johann Graber 2:55,56 min
14 AUT Helmut Thaler 2:56,05 min
16 ITA Siegfried Maier 2:56,18 min
17 FRG Fritz Nachmann 2:56,41 min
18 ITA Raimund Prinoth 2:56,85 min
36 LIE Werner Sele 3:03,88 min
41 LIE Simon Beck 3:11,65 min

1. und 2. Lauf: 11. Februar, 07:00 Uhr
3. Lauf: 13. Februar, 08:00 Uhr

Am Start waren 50 Rodler aus 14 Ländern, drei mussten den Wettkampf aufgeben oder wurden disqualifiziert. Der ursprüngliche Zeitplan konnte nicht eingehalten werden, er lautete wie folgt: Erster und zweiter Lauf am 8. Februar, dritter Lauf am 10. Februar, vierter Lauf am 12. Februar. Witterungsbedingt konnte der 4. Lauf nicht durchgeführt werden, weshalb die Jury schließlich ganz auf den vierten Lauf verzichtete.

Einsitzer Frauen

Platz Land Sportler Zeit
1 ITA Erika Lechner 2:28,66 min
2 FRG Christa Schmuck 2:29,37 min
3 FRG Angelika Dünhaupt 2:29,56 min
4 POL Helena Macher 2:30,05 min
5 POL Jadwiga Damse 2:30,15 min
6 TCH Jana Beldová 2:30,35 min
- - - -
8 FRG Ute Gähler 2:30,42 min
9 AUT Helene Thurner 2:30,50 min
10 AUT Marlene Korthals 2:31,33 min
15 AUT Elfriede Wäger 2:34,41 min
21 ITA Erika Prugger 2:44,21 min

1. und 2. Lauf: 11. Februar, 08:45 Uhr
3. Lauf: 13. Februar, 10:00 Uhr

Es nahmen 26 Rodlerinnen aus zehn Ländern an diesem Wettbewerb teil, die vier Läufe waren ursprünglich an den gleichen Tagen geplant wie beim Einzelrennen der Männer. Ortrun Enderlein, Anna-Maria Müller und Angela Knösel aus der DDR lagen nach drei Läufen auf den Plätzen 1, 2 und 4. Kurz vor dem Start des dritten Laufs hatte der polnische Juryvorsitzende Lucjan Świderski eine Stichkontrolle durchgeführt und dabei festgestellt, dass die Kufen ihrer Schlitten erhitzt worden waren. Dies war seit 1964 verboten, da durch das Erhitzen ein Zeitvorteil von rund einer halben Sekunde erzielt werden kann. Enderlein, Müller und Knösel wurden daraufhin von der Jury disqualifiziert. Da kein vierter Lauf mehr ausgetragen wurde, ging die Goldmedaille an Erika Lechner, während Christa Schmuck und Angelika Dünhaupt Silber und Bronze zugesprochen erhielten.

Doppelsitzer

Platz Land Sportler Zeit
1 GDR Klaus-Michael Bonsack
Thomas Köhler
1:35,85 min
2 AUT Manfred Schmid
Ewald Walch
1:36,34 min
3 FRG Wolfgang Winkler
Fritz Nachmann
1:37,29 min
4 FRG Hans Plenk
Bernhard Aschauer
1:37,41 min
5 GDR Horst Hörnlein
Reinhard Bredow
1:37,81 min
6 POL Zbigniew Gawior
Ryszard Gawior
1:37,85 min
7 AUT Josef Feistmantl
Wilhelm Biechl
1:38,11 min
- - - -
10 ITA Ernst Mair
Siegfried Mair
1:38,67 min

Datum: 18. Februar, 08:00 Uhr

An diesem Wettbewerb waren 28 Rodler aus acht Ländern beteiligt. Ursprünglich hätte er am 15. Februar stattfinden sollen.


Kategorien: Rennrodeln bei den Olympischen Winterspielen | Wettbewerb bei den Olympischen Winterspielen 1968

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Olympische Winterspiele 1968/Rennrodeln (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.