Olympische Sommerspiele 1988/Boxen - LinkFang.de





Olympische Sommerspiele 1988/Boxen


Bei den XXIV. Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul fanden Boxwettkämpfe in zwölf Gewichtsklassen statt.

Wettbewerbe

Halbfliegengewicht (bis 48 kg)

Platz Land Athlet
1 BUL Iwajlo Marinow
2 USA Michael Carbajal
3 HUN Róbert Isaszegi
PHI Leopoldo Serantes
5 CAN Scotty Olson
THA Chatchai Sasakul
MAR Mahjoub M'jirih
URS Alexander Machmutow

Fliegengewicht (bis 51 kg)

Platz Land Athlet
1 KOR Kim Kwang-sun
2 GDR Andreas Tews
3 MEX Mario González
URS Timofei Skrjabin
5 GHA Alfred Kotey
ALG Benaissa Abed
DOM Meluin de Leon
BUL Serafim Todorow

Bantamgewicht (bis 54 kg)

Platz Land Athlet
1 USA Kennedy McKinney
2 BUL Aleksandar Christow
3 THA Phajol Moolsan
COL Jorge Julio Rocha
5 KEN Steve Mwema
MNG Njamaagiin Altanchujag
JPN Katsuyuki Matsushima
URS Alexander Atemjew

Federgewicht (bis 57 kg)

Platz Land Athlet
1 ITA Giovanni Parisi
2 ROM Daniel Dumitrescu
3 MAR Abdelhak Achik
KOR Lee Jae-hyuk
5 CHN Liu Dong
ISR Ya'acov Shmuel
NED Regilio Tuur
POL Tomasz Nowak

Leichtgewicht (bis 60 kg)

Platz Land Athlet
1 GDR Andreas Zülow
2 SWE George Cramne
3 USA Romallis Ellis
MNG Nergüin Enchbat

Halbweltergewicht (bis 63,5 kg)

Platz Land Athlet
1 URS Wjatscheslaw Janowski
2 AUS Grahame Cheney
3 FRG Reiner Gies
SWE Lars Myrberg

Weltergewicht (bis 67 kg)

Platz Land Athlet
1 KEN Robert Wangila
2 FRA Laurent Boudouani
3 POL Jan Dydak
USA Kenneth Gould

Halbmittelgewicht (bis 71 kg)

Platz Land Athlet
1 KOR Park Si-hun
2 USA Roy Jones jr.
3 CAN Raymond Downey
GBR Richard Woodhall

Mittelgewicht (bis 75 kg)

Platz Land Athlet
1 GDR Henry Maske
2 CAN Egerton Marcus
3 KEN Christian Sande
PAK Hussain Shah Syed

Halbschwergewicht (bis 81 kg)

Platz Land Athlet
1 USA Andrew Maynard
2 URS Nurmagomed Schanawasow
3 POL Henryk Petrich
YUG Damir Škaro

Schwergewicht (bis 91 kg)

Platz Land Athlet
1 USA Ray Mercer
2 KOR Baik Hyun-man
3 POL Andrzej Gołota
NED Arnold Vanderlyde

Superschwergewicht (über 91 kg)

Platz Land Athlet
1 CAN Lennox Lewis
2 USA Riddick Bowe
3 URS Alexander Miroschnitschenko
POL Janusz Zarenkiewicz

Medaillenspiegel

Nation
USA 3 3 2 8
Südkorea 2 1 1 4
DDR 2 1 - 3
Sowjetunion 1 1 2 4
Kanada 1 1 1 3
Bulgarien 1 1 - 2
Kenia 1 - 1 2
Italien 1 - - 1
Schweden - 1 1 2
Australien - 1 - 1
Frankreich - 1 - 1
Rumänien - 1 - 1
Polen - - 4 4
Bundesrepublik Deutschland - - 1 1
Großbritannien - - 1 1
Jugoslawien - - 1 1
Kolumbien - - 1 1
Marokko - - 1 1
Mexiko - - 1 1
Mongolei - - 1 1
Niederlande - - 1 1
Pakistan - - 1 1
Philippinen - - 1 1
Thailand - - 1 1
Ungarn - - 1 1

Literatur


Kategorien: Boxen bei den Olympischen Sommerspielen | Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1988

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Olympische Sommerspiele 1988/Boxen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.