Olympische Sommerspiele 1952/Rudern - LinkFang.de





Olympische Sommerspiele 1952/Rudern


Rudern bei den XV. Olympischen Sommerspielen
Information
Austragungsort Finnland Helsinki
Wettkampfort Meilahti
Nationen 33
Athleten 404 (alle männlich)
Datum 20.–23. Juli 1952
Entscheidungen 7
1948 London

Bei den XV. Olympischen Spielen 1952 in Helsinki wurden sieben Wettbewerbe im Rudern ausgetragen.

Einer

Platz Land Athlet Zeit (min)
1 URS Juri Tjukalow 8:12,8
2 AUS Mervyn Wood 8:14,5
3 POL Teodor Kocerka 8:19,4

Doppelzweier

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 ARG Tranquilo Capozzo
Eduardo Guerrero
7:32,2
2 URS Georgi Schilin
Igor Jemtschuk
7:38,3
3 URU Miguel Seijas
Juan Rodríguez
7:43,7

Zweier ohne Steuermann

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 USA Charles Logg
Thomas Price
8:20,7
2 BEL Michel Knuysen
Robert Baetens
8:23,5
3 SUI Kurt Schmid
Hans Kalt
8:32,7

Zweier mit Steuermann

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 FRA Raymond Salles
Gaston Mercier
Bernard Malivoire
8:28,6
2 GER Heinz-Joachim Manchen
Helmut Heinhold
Helmut Noll
8:32,1
3 DEN Svend Petersen
Poul Svendsen
Jørgen Frantzen
8:34,9

Vierer ohne Steuermann

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 YUG Duje Bonačić
Velimir Valenta
Mate Trojanović
Petar Šegvić
7:16,0
2 FRA Pierre Blondiaux
Jacques Guissart
Marc Bouissou
Roger Gautier
7:18,9
3 FIN Veikko Lommi
Kauko Wahlsten
Oiva Lommi
Lauri Nevalainen
7:23,3

Vierer mit Steuermann

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 TCH Karel Mejta
Jiří Havlis
Jan Jindra
Stanislav Lusk
Miroslav Koranda
7:33,4
2 SUI Enrico Bianchi
Karl Weidmann
Heinrich Scheller
Émile Ess
Walter Leiser
7:36,5
3 USA Carl Lovested
Alvin Ulbrickson
Richard Wahlstrom
Matthew Leanderson
Albert Rossi
7:37,0

Achter

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 USA Frank Shakespeare, William Fields, James Dunbar, Richard Murphy, Robert Detweiler, Henry Procter, Wayne Frye, Edward Stevens, Charles Manring 6:25,9
2 URS Jewgeni Brago, Wladimir Rodimuschkin, Alexei Komarow, Igor Borissow, Slawa Amiragow, Leonid Gissen, Jewgeni Samsonow, Wladimir Krjukow, Igor Poljakow 6:31,2
3 AUS Robert Tinning, Ernest Chapman, Nimrod Greenwood, David Anderson, Geoffrey Williamson, Mervyn Finlay, Edward Pain, Phillip Cayzer, Thomas Chessell 6:33,1

Kategorien: Rudern bei den Olympischen Sommerspielen | Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1952

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Olympische Sommerspiele 1952/Rudern (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.