Olchinger See - LinkFang.de





Olchinger See


Olchinger See
Olchinger See im Winter
Geographische Lage Bayern
Zuflüsse Zitzstaudengraben
Abfluss → Neuer Ascherbach → AmperseeAmper
Daten
Höhe über Meeresspiegel 500,5 m ü. NN
Fläche 14,4 ha
Umfang 1,5 km
Mittlere Tiefe 6 m
Karte Olchinger See.

Der Olchinger See ist ein Baggersee auf dem Gebiet der Stadt Olching, direkt an der Grenze zur Gemeinde Gröbenzell, knapp 20 km westlich von München.

Beschreibung

Der See entstand im Jahr 1940 durch Kiesabbau der deutschen Reichsbahn. Er liegt im Landschaftsschutzgebiet Graßlfinger Moos und Olchinger See, das etwa 590 ha groß ist. Aus diesem Grund hat er ökologische Ausgleichsflächen am Südufer. Der Münchner Erholungsflächenverein e. V. besorgte 1969 die Errichtung des Erholungsgebiets Olchinger See (25,3 ha). Neben einer Rundwandermöglichkeit gibt es deswegen für Badegäste 5,3 ha Liegewiese, Installationen für Behinderte (Einstieghilfe in den See, Umkleidekabine) und eine Wasserwacht. Teil des Naherholungsangebots sind am See auch ein Restaurant mit Biergarten, ein Kiosk und ein Minigolfplatz an der Nordseite des Sees. Der See wird inzwischen auch gerne von Erholungsuchenden aus dem weiteren Umkreis aufgesucht. Zuständig für den Unterhalt des Olchinger Sees ist mittlerweile allein die Stadt Olching, nachdem der Landkreis Fürstenfeldbruck 2006 seine Unterstützungsleistungen eingestellt hat. Von April 2006 bis Anfang Juli 2006 war der See Beobachtungsgebiet für die Vogelgrippe H5N1.

Neben dem Olchinger See befindet sich nördlich der Autobahn München-Stuttgart (BAB 8) mit dem Ampersee noch ein zweiter Badesee auf dem Gebiet der Stadt Olching.

Siehe auch

Weblinks

Bildergalerie


Kategorien: Baggersee | See in Deutschland | Gewässer im Landkreis Fürstenfeldbruck | Olching | See in Bayern | See in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Olchinger See (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.