Okres Trutnov - LinkFang.de





Okres Trutnov


Okres Trutnov
Kraj Královéhradecký kraj
Fläche 1 146,78 km²
Einwohner
 • Bevölkerungsdichte
120 022 (2007)
105 Einw./km²
Gemeinden
 • davon Städte
 • davon Městyse
75
12
2
LAU 1 CZ0525
KFZ-Kennzeichen
(vergeben bis 2001)
TU
Lage des Okres Trutnov

Okres Trutnov (deutsch Bezirk Trautenau) ist mit 1147 km² der größte Bezirk des Královéhradecký kraj. Das Gebiet befindet sich im Norden Böhmens. Verwaltungssitz ist die namensgebende Stadt Trutnov (Trautenau).

Landschaft und Natur

Etwa die Hälfte der Fläche ist bewaldet, die landwirtschaftlich nutzbare Fläche nimmt einen Anteil von 44 % ein. Durch die hohe Industriedichte ist die Umwelt stark belastet. Das Riesengebirge (tschechisch: Krkonoše) ist beliebt bei Sommer- und Wintersportlern sowie Wanderern. Wichtigstes Gewässer ist die Aupa (Úpa).

Einwohner, Firmen und Beschäftigung

120.000 Einwohner leben in 75 Gemeinden, davon 12 Städten. 24.000 Unternehmen sind registriert. Der Anteil der Beschäftigten in der Industrie beträgt 39 %, im Handel 9 %, im Bau 9 % und in der Landwirtschaft 3,5 %. Im Kraj hat kein Bezirk einen höheren Anteil an Beschäftigten in der Industrie als dieser Bezirk und kein Bezirk hat einen niedrigeren Anteil an Beschäftigten in der Landwirtschaft als dieser Bezirk. Der durchschnittliche Monatslohn beträgt (Dezember 2004) etwa 13.252 Kronen und liegt leicht über dem Durchschnitt des Krajs.

Städte und Gemeinden

Batňovice - Bernartice - Bílá Třemešná - Bílé Poličany - Borovnice - Borovnička - Čermná - Černý Důl - Dolní Branná - Dolní Brusnice - Dolní Dvůr - Dolní Kalná - Dolní Lánov - Dolní Olešnice - Doubravice - Dubenec - Dvůr Králové nad Labem - Hajnice - Havlovice - Horní Brusnice - Horní Kalná - Horní Maršov - Horní Olešnice - Hostinné - Hřibojedy - Chotěvice - Choustníkovo Hradiště - Chvaleč - Janské Lázně - Jívka - Klášterská Lhota - Kocbeře - Kohoutov - Královec - Kuks - Kunčice nad Labem - Lampertice - Lánov - Lanžov - Libňatov - Libotov - Litíč - Malá Úpa - Malé Svatoňovice - Maršov u Úpice - Mladé Buky - Mostek - Nemojov - Pec pod Sněžkou - Pilníkov - Prosečné - Radvanice - Rtyně v Podkrkonoší - Rudník - Stanovice - Staré Buky - Strážné - Suchovršice - Svoboda nad Úpou - Špindlerův Mlýn - Trotina - Trutnov - Třebihošť - Úpice - Velké Svatoňovice - Velký Vřešťov - Vilantice - Vítězná - Vlčice - Vlčkovice v Podkrkonoší - Vrchlabí - Zábřezí-Řečice - Zdobín - Zlatá Olešnice - Žacléř

Weblinks

 Commons: Okres Trutnov  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Okres Trutnov | Okres in Tschechien

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Okres Trutnov (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.