Okres Třebíč - LinkFang.de





Okres Třebíč


Okres Třebíč
Kraj Kraj Vysočina
Fläche 1463,07 km²
Einwohner
 • Bevölkerungsdichte
113873 (2007)
77 Einw./km²
Gemeinden
 • davon Städte
 • davon Městyse
167
6
8
LAU 1 CZ0634
KFZ-Kennzeichen
(vergeben bis 2001)
TR
Lage des Okres Třebíč

Der Okres Třebíč (deutsch Bezirk Trebitsch) befindet sich in der Region Vysočina in Tschechien und gehört mit 1519 km² zu den großen Bezirken. Neben gebirgiger Landschaft befinden sich in der Region auch große Flüsse wie die Jihlava, an denen die Wasserwerke in Dalešice und Mohelna Wasser für das Kernkraftwerk Dukovany aufbereiten. Mehr als ein Viertel der Fläche bedecken Wälder.

Durch die Schließung großer Werke nach 1989 stieg die Arbeitslosigkeit stark an, die Löhne sanken – beides Ursachen für große Probleme im Bezirk, vor allem auf den Dörfern.

Durch die geringe Umweltbelastung und nicht allzu bekannte historische Denkmäler kann der Třebičsko auch als touristisch interessant wirken. Bisher sind jedoch wenige Anstrengungen hierzu zu verzeichnen.

Die Gemeinde Senorady wechselte zum 1. Januar 2005 in den Okres Brno-venkov. Seit dem 1. Januar 2007 gehören die Gemeinden Oslavička und Tasov zum Okres Žďár nad Sázavou und Brtnička, Hrutov und Kněžice zum Okres Jihlava.

Städte und Gemeinden

Babice - Bačice - Bačkovice - Benetice - Biskupice-Pulkov - Blatnice - Bohušice - Bochovice - Bransouze - Březník - Budišov - Budkov - Cidlina - Čáslavice - Častohostice - Čechočovice - Čechtín - Červená Lhota - Číhalín - Číchov - Čikov - Číměř - Dalešice - Dědice - Dešov - Dolní Lažany - Dolní Vilémovice - Domamil - Dukovany - Hartvíkovice - Heraltice - Hluboké - Hodov - Hornice - Horní Heřmanice - Horní Smrčné - Horní Újezd - Horní Vilémovice - Hrotovice - Hroznatín - Hvězdoňovice - Chlístov - Chlum - Chotěbudice - Jakubov u Moravských Budějovic - Jaroměřice nad Rokytnou - Jasenice - Jemnice - Jinošov - Jiratice - Kamenná - Kdousov - Kladeruby nad Oslavou - Klučov - Kojatice - Kojatín - Kojetice - Komárovice - Koněšín - Kostníky - Kouty - Kozlany - Kožichovice - Krahulov - Kralice nad Oslavou - Kramolín - Krhov - Krokočín - Kuroslepy - Láz - Lesná - Lesní Jakubov - Lesonice - Lesůňky - Lhánice - Lhotice - Lipník - Litohoř - Litovany - Lomy - Loukovice - Lovčovice - Lukov - Markvartice - Martínkov - Mastník - Menhartice - Meziříčko - Mikulovice - Mladoňovice - Mohelno - Moravské Budějovice - Myslibořice - Naloučany - Náměšť nad Oslavou - Nárameč - Nimpšov - Nová Ves - Nové Syrovice - Nový Telečkov - Ocmanice - Odunec - Okarec - Okřešice - Okříšky - Opatov - Oponešice - Ostašov - Pálovice - Petrovice - Petrůvky - Pokojovice - Police - Popůvky - Pozďatín - Přeckov - Předín - Přešovice - Přibyslavice - Příštpo - Pucov - Pyšel - Rácovice - Račice - Radkovice u Budče - Radkovice u Hrotovic - Radonín - Radošov - Radotice - Rapotice - Rohy - Rokytnice nad Rokytnou - Rouchovany - Rudíkov - Římov - Sedlec - Slavětice - Slavičky - Slavíkovice - Smrk - Stařeč - Stropešín - Střítež - Studenec u Třebíče - Studnice - Sudice - Svatoslav - Šebkovice - Štěměchy - Štěpkov - Trnava - Třebelovice - Třebenice - Třebíč - Třesov - Valdíkov - Valeč - Vícenice - Vícenice u Náměště nad Oslavou - Vladislav - Vlčatín - Výčapy - Zahrádka - Zárubice - Zašovice - Zvěrkovice - Želetava

Weblinks

 Commons: Okres Třebíč  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Okres Třebíč (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.