Odorheiu Secuiesc - LinkFang.de





Odorheiu Secuiesc


Odorheiu Secuiesc
Oderhellen
Székelyudvarhely
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Siebenbürgen
Kreis: Harghita
Koordinaten:
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Höhe: 390 m
Fläche: 47,79 km²
Einwohner: 34.257 (20. Oktober 2011[1])
Bevölkerungsdichte: 717 Einwohner je km²
Postleitzahl: 535600
Telefonvorwahl: (+40) 02 66
Kfz-Kennzeichen: HR
Struktur und Verwaltung (Stand: 2016)
Gemeindeart: Munizipium
Bürgermeister: Arpád Gálfi (MPP-EMNP)
Postanschrift: Piața Primăriei, nr. 5
loc. Odorheiu Secuiesc, jud. Harghita, RO–535600
Website:

Odorheiu Secuiesc (rumänisch umgangssprachlich Odorhei ; deutsch Oderhellen, ungarisch Székelyudvarhely ) ist eine Stadt im Kreis Harghita in Siebenbürgen, Rumänien.

In dialektischen Varianten wird die Stadt auch manchmal Odderhällen oder Hofmarkt genannt.

Geographische Lage

Odorheiu Secuiesc liegt östlich des Siebenbürgisches Beckens, in den Westausläufern des Harghita-Gebirges (Munții Harghita), ein Gebirgszug der Ostkarpaten. An der Mündung des Baches Sărat in den Oberlauf der Târnava Mare, der Bahnstrecke Vânători–Odorheiu Secuiesc und der Nationalstraße (Drum național) DN 13A, befindet sich die Stadt etwa 50 Kilometer südwestlich von der Kreishauptstadt Miercurea Ciuc (Szeklerburg) entfernt.

Geschichte

Odorheiu Secuiesc ist das kulturelle Zentrum des Szeklerlandes. Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt erfolgte im Jahr 1330 in einem päpstlichen Pflichtregister, besiedelt ist die Gegend aber schon seit der Steinzeit. Die Burg Udvarhely („Hofstelle“) ist seit dem 13. Jahrhundert das Zentrum der Szekler im Westen des Harghita-Gebirges.[2]

Im August 2005 waren Odorheu Secuiesc und einige umliegende Dörfer von schweren Überschwemmungen betroffen.

Sehenswürdigkeiten

  • Die Jesus-Kapelle stammt nicht wie angenommen aus dem 13. Jahrhundert, sondern aus dem 16. Jahrhundert.[2] Es ist eine Vierpass-Kirche, damit ein seltenes Denkmal romanischen Stils in Siebenbürgen und steht unter Denkmalschutz.[3]
  • Haáz Rezsõ Museum
  • Wissenschaftliche Bibliothek, die Grundlagen konnten aus Buchspenden von Fürst Apafi Mihály und seinem Kanzler, dem Schulgründer Bethlen János, gelegt werden.
  • Zahlreiche Gebäude in den Straßen Bethlen Gábor, Cetății, Kossuth Lajos und Tompa László im 18. und 19. Jahrhundert errichtet, stehen unter Denkmalschutz.[3]

Sport

Der HC Odorheiu Secuiesc spielt seit 2007 in der ersten rumänischen Handball-Liga.

Partnerstädte

Odorheiu Secuiesc pflegt Partnerschaften mit der serbischen Stadt Subotica, der slowakischen Stadt Dunajská Streda, und den ungarischen Ortschaften Barcs, Békéscsaba, Cegléd, Hajdúdorog, Keszthely, Tatabánya, Tihany, Törökbálint, Vác als auch dem Budapester Burgviertel sowie dem Bezirk Soroksár.[4]

Siehe auch

Liste der Städte in Rumänien

Weblinks

 Commons: Odorheiu Secuiesc  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Volkszählung 2011 in Rumänien bei citypopulation.de
  2. 2,0 2,1 Heinz Heltmann, Gustav Servatius (Hrsg.): Reisehandbuch Siebenbürgen. Kraft, Würzburg 1993, ISBN 3-8083-2019-2.
  3. 3,0 3,1 Liste historischer Denkmäler des rumänischen Kulturministeriums, 2010 aktualisiert (PDF; 7,10 MB)
  4. Angaben zu Städtepartnerschaften auf der Website Odorheis


Kategorien: Ort im Kreis Harghita

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Odorheiu Secuiesc (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.