Odette File Transfer Protocol - LinkFang.de





Odette File Transfer Protocol


Das Odette File Transfer Protocol (OFTP) ist ein unter dem Dach des Unternehmens Odette International entwickeltes Netzwerkprotokoll zur direkten elektronischen Datenübertragung zwischen zwei Kommunikationspartnern. Es entspricht in seiner Version 1 der Empfehlung 4914/2 des Verbands der Automobilindustrie.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichtliche Angaben: Seit welchem Jahr gibt es das, wann wurde es erstmals vorgeschlagen, normiert, mit welchen Standards in welchem Jahr (und mit welchen späteren in welchen späteren Jahren), eingeführt, in andere Branchen übernommen... Die VDA-Empfehlung ist nicht verlinkt (möglicherweise fehlt überhaupt noch Information/ein Artikel zu ihr)
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst .

Ablauf der Kommunikation

Die Kommunikation wird von einem Partner initiiert. Nach Austausch von sog. Odette-IDs, die in Deutschland vom Verband der Automobilindustrie vergeben werden, und Passwörtern können Dateien in beiden Richtungen ausgetauscht werden. Die Dateien erhalten für die Übertragung einen vorkonfigurierten virtuellen Dateinamen. Daten können per OFTP verschlüsselt oder unverschlüsselt übertragen werden.

Nach der Übertragung kann je nach Vereinbarung noch eine Bestätigung in Form eines End to End Response (EERP) erfolgen. Diese kann entweder unmittelbar nach der Übertragung innerhalb derselben Verbindung erfolgen oder der Empfänger wählt sich selbsttätig neuerlich zum ursprünglichen Absender zur Übertragung ein. Erfolgt die Übertragung über einen Dritten, so wird das EERP erst vom endgültigen Empfänger rück übermittelt.

Anwendungsbereiche

Ursprünglich für EDI in der europäischen Automobilindustrie entwickelt und dort gebräuchlich (siehe z. B. verschiedene Empfehlungen des VDA seit 1988), wird OFTP auch in anderen Branchen und Anwendungen eingesetzt, zum Beispiel für den Austausch von Kontostandsdaten und Zahlungsverkehrsdaten zwischen Banken und Unternehmen. Häufig wird es auch benutzt, um CAD-Modelle zwischen Ingenieurbüros zu verschicken (ENGDAT).

Stärken

  • Es erlaubt ein Wiederaufsetzen nach Abbruch der Verbindung, es muss nicht die gesamte Datei neu übertragen werden.
  • Die implizite End-To-End-Response garantiert korrekte Übertragung und Verarbeitung der Datei durch den Empfänger.
  • Es kann auf verschiedenen Transportschichten aufsetzen: ISDN (B- und D-Kanal), X.25, TCP/IP (RFC 2204 ).
  • Es ist eine Vielzahl von Produkten verfügbar, die OFTP beherrschen.
  • Es wird häufig zur Übertragung von Dateien im ENX, dem Kommunikationsnetzwerk der europäischen Automobilindustrie, eingesetzt.
  • Als Version 2 ist es auch über das Internet nutzbar.

Weblinks


Kategorien: Dateiübertragungsprotokoll

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Odette File Transfer Protocol (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.