Obstkuchen - LinkFang.de





Obstkuchen


Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Als Obstkuchen werden Kuchen verschiedener Zubereitung mit frischem oder konserviertem Obst bezeichnet.

Obstkuchen mit frischem Obst werden meist zur jeweiligen Erntezeit des verwendeten Obstes zubereitet. Moderne Konservierungsmethoden lassen jedoch auch eine Zubereitung außerhalb der Saison zu.

Obstkuchen werden in Deutschland häufig mit Schlagsahne serviert.

Auch Torten mit Obstbelag (siehe Obsttorten) werden umgangssprachlich manchmal als Obstkuchen bezeichnet, viereckige Stücke vom Blech auch als Obstschnitte.

Obstkuchen

Obstkuchen im eigentlichen Sinne sind Kuchen, bei denen das Obst – je nach verwendeter Obstart im Ganzen (Beerenobst) oder geschnitten (Äpfel, Birnen etc.) – mitgebacken wird.

Verwendung finden verschiedene Teige (Rührteig, Mürbeteig, Hefeteig). Bei der Zubereitung mit Rührteig wird das Obst in den Teig gebettet und sinkt bei einigen Kuchenarten während des Backens in diesen ein. Bei der Zubereitung mit Hefe- oder Mürbeteig kann der Kuchen blindgebacken werden, um ein Durchweichen zu verhindern. Das Obst wird nach dem Backen aufgelegt und mit Zucker bestreut.

Bei Obstkuchen werden, im Gegensatz zur Obsttorte, die Früchte mitgebacken. Das Obst kann offen liegen, mit Teig bedeckt (Gedeckte Obstkuchen) oder wie beispielsweise beim Rührkuchen mit Apfelstücken mit eingebacken sein.

Bekannte Beispiele für flache Obstkuchen auf Blech oder in runden Springformen gebacken sind: der Gedeckte Apfelkuchen aus Rührteig, Pflaumenkuchen („Zwetschgendatschi“) aus Hefeteig und Tarte Tatin aus Mürbeteig.

Weblinks

 Commons: Obstkuchen  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Obstkuchen – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
ce:Мерза хьокхум

et:Pirukas fi:Piirakka hr:Pita (hrana) lt:Pyragas pt:Torta ru:Пирог simple:Pie vep:Pirg zh-yue:批


Kategorien: Kuchen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Obstkuchen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.