Obergaden - LinkFang.de





Obergaden


Dieser Artikel beschreibt das Bauelement der Basilika, zum Oberstübchen des Wohnturms siehe Gaden, ein ähnliches Bauelement bei Schienenfahrzeugen wird Oberlichtaufbau genannt.

Der Obergaden, auch als Lichtgaden oder Fenstergaden bezeichnet (lateinisch claristorium oder clerestorium, englisch clerestory oder overstorey, französisch claire-voie , italienisch cleristorio ), ist die obere Wandfläche des Mittelschiffs einer Basilika.

Der Obergaden befindet sich über den Dächern der Seitenschiffe und ist mit Fenstern durchbrochen. Die Fenster des Obergadens ermöglichen eine direkte Belichtung des Mittelschiffes. Dagegen ist das Mittelschiff einer Hallenkirche ohne Obergaden und wird von den Fenstern der Seitenschiffe belichtet. Ist der Obergaden niedrig und fensterlos, spricht man von einer Pseudobasilika (Staffelhalle).

Der Obergaden überragt die Wirtschaftsgebäude des Mittelalters, die an die Kirchenwand gebauten Gaden (auch: Gadem, ‚Verschlag‘, ‚Schuppen‘, ‚Haus‘), und erhält daher seinen Namen, den er auch bei den späteren mehrschiffigen Kirchengebäuden beibehält, bei denen die Anbauten weiter vom Hauptschiff abrücken.[1] Freistehende Kirchen sind im Übrigen erst seit Mitte des 19. Jahrhunderts üblich, im Städtebau des Mittelalters waren die Kirchen fest umbaut.[2]

Weblinks

 Commons: Obergaden  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Obergaden – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. Barbara Schock-Werner: Die Bauten im Fürstbistum Würzburg unter Julius Echter von Mespelbrunn 1573-1617 – Struktur, Organisation, Finanzierung und künstlerische Bewertung. Schnell + Steiner, 2005, ISBN 9783795416232, S. 269.
  2. Hans-Eckhard Lindemann: Historische Ortskerne in Mainfranken. Geschichte, Struktur, Entwicklung. Callwey, 1989, ISBN 9783766709189, S. 90ff.

Kategorien: Belichtung (Architektur) | Kirche (Architektur)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Obergaden (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.