Oberamt Meisenheim (Zweibrücken) - LinkFang.de





Oberamt Meisenheim (Zweibrücken)


Das Oberamt Meisenheim war bis 1801 eines von acht Oberämtern und damit ein Verwaltungsgebiet von Pfalz-Zweibrücken mit Sitz in Meisenheim. Das Territorium gehört heute zu Rheinland-Pfalz.

Geschichte

Bereits in der Grafschaft Veldenz hatte sich Meisenheim als einer der Verwaltungsmittelpunkte herausgebildet und ein (Ober-)amt Meisenheim entstand. Mit dem Entstehen von Pfalz-Zweibrücken 1453/59 wurde die bestehende Verwaltungsstruktur übernommen. 1796 wurde das Oberamt Meisenheim administrativ dem Regierungsbezirk Kreuznach zugeordnet. Am Ende des Alten Reiches bestanden in Pfalz-Zweibrücken acht Oberämter, von denen eines das Oberamt Meisenheim war. Nach der Annexion des Linken Rheinufers im Ersten Koalitionskrieg (1794) wurde das Oberamt Meisenheim 1798 Teil der Französischen Republik. Die Region um Meisenheim gehörte bis 1814 als Kanton Meisenheim zum Arrondissement Birkenfeld im Saardépartement. Das danach gebildete Hessen-Homburgische Oberamt Meisenheim hatte einen anderen Zuschnitt.

Gebiet

Das Oberamt Meisenheim umfasste Gemeinden, die auf vier Ämter aufgeteilt waren:[1]

Gemeinde Amt gehörte nach 1814 zu heute
Meisenheim Meisenheim Hessen-Homburg VG Meisenheim
Medard Meisenheim Hessen-Homburg VG Lauterecken-Wolfstein
Breitenheim Meisenheim Hessen-Homburg VG Meisenheim
Jeckenbach Meisenheim Hessen-Homburg VG Meisenheim
Hundsbach Meisenheim Hessen-Homburg VG Meisenheim
Desloch Meisenheim Hessen-Homburg VG Meisenheim
Unterraumbach Meisenheim Hessen-Homburg VG Meisenheim
Oberraumbach Meisenheim Hessen-Homburg VG Meisenheim
Rehborn Meisenheim Bayern VG Meisenheim
Lettweiler Meisenheim Bayern VG Meisenheim
Odernheim Meisenheim Bayern VG Bad Sobernheim
Duchrod-Oberhausen Meisenheim Bayern VG Bad Münster am Stein-Ebernburg
Einöllen Meisenheim Bayern VG Lauterecken-Wolfstein
Heiligenmoschel Meisenheim Bayern VG Otterberg
Berzweiler Meisenheim Bayern VG Lauterecken-Wolfstein
Callbach Meisenheim Bayern VG Meisenheim
Reiffelbach Meisenheim Bayern VG Meisenheim
Gangloff Meisenheim Bayern VG Meisenheim
Roßbecherbach Meisenheim Bayern VG Meisenheim
Roth Meisenheim Bayern VG Meisenheim
Obermoschel Amt Landsberg Hessen-Homburg VG Alsenz-Obermoschel
Niedermoschel Amt Landsberg Hessen-Homburg VG Alsenz-Obermoschel
Sitters Amt Landsberg Hessen-Homburg VG Alsenz-Obermoschel
Ransweiler Amt Landsberg Hessen-Homburg VG Rockenhausen
Schiersfeld Amt Landsberg Hessen-Homburg VG Alsenz-Obermoschel
Bisterschied Amt Landsberg Hessen-Homburg VG Rockenhausen
Dielkirchen Amt Landsberg Hessen-Homburg VG Rockenhausen
Alle Gemeinden des Amtes Amt Waldgrehweiler Hessen-Homburg 0
Odenbach Amt Odenbach Hessen-Homburg VG Lauterecken-Wolfstein
Adenbach Amt Odenbach Hessen-Homburg VG Lauterecken-Wolfstein
Ginsweiler Amt Odenbach Hessen-Homburg VG Lauterecken-Wolfstein
Cronenberg Amt Odenbach Hessen-Homburg VG Lauterecken-Wolfstein

Literatur

Einzelnachweise

  1. Reinhardt und Beck: Beschreibung des Oberamts Meisenheim, S. 7

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Oberamt Meisenheim (Zweibrücken) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.