Nyenschanz - LinkFang.de





Nyenschanz


Nyenschanz (schwedisch Nyenskans; russisch Ниеншанц, Nijenschánz) war eine schwedische Festung in Ingermanland im heutigen Russland. Sie wurde 1611 erbaut und lag an der unteren Newa an der Mündung des Nebenflusses Ochta im heutigen Sankt Petersburger Stadtteil Malaja Ochta, Rajon Krasnogwardeiski.

Nachdem sie bereits 1656 im Zweiten Nordischen Krieg durch Pjotr Potjomkin erobert worden war, gelangte sie 1703 im Großen Nordischen Krieg endgültig in russische Hände. Zar Peter I. ließ die Stadt Nyen und die Schanze nach der Eroberung am 1. Mai niederbrennen. Die Festung wurde unter der Aufsicht des zum Kommandanten ernannten Carl Ewald von Rönne komplett geschleift. Nur zwei Wochen nach der Eroberung wurde auf der Haseninsel im Newa-Delta mit dem Bau der Peter-Paul-Festung begonnen. Aber erst mit dem Sieg in der entscheidenden Schlacht bei Poltawa 1709 konnte Peter I. sicher sein, die eroberten Gebiete halten zu können. 1710 nahm er Estland und Livland ein. Im Frieden von Nystad 1721 wurde der Nordische Krieg beendet und Schweden trat Ingermanland, Karelien bis Wyborg, Estland sowie Livland an Russland ab. Damit war das Gebiet um St. Petersburg weiträumig abgesichert. Heute sind keine oberirdischen Bauten mehr erhalten. Lediglich die Fundamente erinnern noch an die Festung.

Literatur

  • Санкт-Петербург. Петроград. Ленинград. Энциклопедический справочник. Большая Российская энциклопедия, Москва 1992, ISBN 5-85270-037-1 (russisch).

Weblinks


Kategorien: Geschichte Schwedens in der Frühen Neuzeit | Erbaut in den 1610er Jahren | Festung in Russland | Bauwerk in Sankt Petersburg

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nyenschanz (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.