Nussknacker-Syndrom - LinkFang.de





Nussknacker-Syndrom


Klassifikation nach ICD-10
I87.1 Venenkompression
ICD-10 online (WHO-Version 2016)

Das Nussknacker-Syndrom entsteht als klinisch manifeste Variante eines Nussknacker-Phänomens durch Einklemmen (Impingement) der linken Nierenvene zwischen der Arteria mesenterica superior und der Aorta abdominalis.

Symptome

Häufig bestehen keine Beschwerden. Selten kommt es aber zu einer venösen Abflussstörung von Eierstockvene (Vena ovarica), Hodenvene (Varikozele) und zur Ausbildung von Krampfadern der Venen des kleinen Beckens. Im Urin kann Blut (Hämaturie) und Eiweiß (Proteinurie) nachweisbar sein, insbesondere in aufrechter Körperhaltung (Orthostatische Proteinurie). Gelegentlich treten Schmerzen im Bauchraum oder der linken Flanke auf.

Bei Männern können als Folge der Varikozele Schmerzen im Hoden und Störungen der Spermienbildung (Spermatogenese) auftreten. Bei Frauen kann die Krampfaderbildung im Becken zu Druckschmerz im Bereich der Eierstöcke (Ovarien) und zu Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie) führen.

Diagnostik

Suchverfahren sind Dopplersonographie, Computertomographie, Magnetresonanztomographie. Die Sicherung der Diagnose erfolgt durch Kontrastmitteldarstellung der Nierenvene (Phlebographie) und Druckmessung in Nierenvene und Vena cava inferior.

Therapie

Operative Behandlungsverfahren sind Entfernung der linken Niere (Nephrektomie), operative Fixierung der Niere (Nephropexie), operative Umleitung der Nierenvene oder Verpflanzung der linken Niere in das Becken (Autotransplantation). Alternativ kann über einen Kathetereingriff ein Stent in die linke Nierenvene eingebracht werden, um diese offen zu halten.

Quellen

Beachten Sie unsere <a href="/wiki/Gesundheitshinweise">Gesundheitshinweise</a>

Kategorien: Krankheitsbild in Gynäkologie und Geburtshilfe | Krankheitsbild in der Urologie | Krankheitsbild in der Nephrologie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nussknacker-Syndrom (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.