Nuss (Fleisch) - LinkFang.de





Nuss (Fleisch)


Die Nuss, auch Kugel genannt, ist ein Teil aus der Keule von Rind, Kalb oder Schwein. Die anatomische Bezeichnung lautet Musculus rectus femoris.

Rind

In Deutschland wird das Fleischstück traditionell Kugel genannt, in Österreich dagegen Nuss. Dort wird zudem nach drei fest zusammenhängenden Teilstücken, "Runde Nuss", "Flache Nuss" und "Nussdeckel" unterschieden.[1][2]

Aufgrund des sehr mageren Fleisches gehört sie zu den hochwertigen Teilen des Rinds. Sie eignet sich, um daraus Steaks zu schneiden, zum Dünsten, für Braten, Fondues und Ragouts.[3]

Kalb

Im deutschsprachigen Raum wird das Stück unterschiedlich bezeichnet. In der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet man es laut DLG als Kugel, in der DDR verwendete man den Namen Nußstück. In Österreich und der Schweiz wird es als Nuss bezeichnet. Umgangssprachlich ist auch der Begriff Rose üblich. Als besonders zartes und saftiges Teilstück des Kalbs eignet sie sich wegen ihrer geringeren Größe besonders für Braten- oder Schmorgerichte und findet Verwendung bei der Zubereitung von Schnitzeln, Medaillons, Fondues, Ragouts.[3]

Schwein

Im deutschsprachigen Raum bezeichnet man das Fleischstück als Nuss. Sie gilt als besonders feinfaseriges, saftiges und fettarmes Teilstück des Schweins, aus dem Schnitzel, Medaillons und Steaks geschnitten werden, und eignet sich zudem für Braten, Geschnetzeltes und Ragouts.[3]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Fleisch Teilstücke Abbildung
  2. http://www.fleischerhandwerk.de/upload/pdf/Teilstuecke_nach_DFV-Schnittfuehrung.pdf Teilstück nach Schnittführung des Deutschen Fleischerverband
  3. 3,0 3,1 3,2 http://www.ama-marketing.at/index.php?id=183 Agrarmarkt Austria Marketing GmbH - Marketingtochter der Marktordnungsstelle AMA

Kategorien: Schweinefleisch | Rindfleisch | Kalbfleisch

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nuss (Fleisch) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.