Nullzeit - LinkFang.de





Nullzeit


Die Nullzeit ist bei einem Tauchgang mit einem Drucklufttauchgerät die durch die Dekompressionstabelle vorgegebene Zeitspanne, in der man ohne Dekompressionsstopp (Verharren für eine bestimmte Zeit in einer bestimmten Tiefe) an die Wasseroberfläche zurückkehren kann. Alle Tauchverbände empfehlen jedoch selbst bei Durchführung eines Nullzeittauchgangs die Einhaltung eines Sicherheitsstopps von drei Minuten in einer Tiefe von fünf Metern.

Beim Tauchen mit Drucklufttauchgerät befindet sich in der Druckluftflasche komprimierte Luft (78,07 % Stickstoff, 20,96 % Sauerstoff, 0,93 % Argon, 0,04 % Kohlendioxid). Der Stickstoff in der Atemluft des Tauchers wird von seinem Gewebe und Blut aufgenommen und bindet sich in der Körperflüssigkeit. Je größer die Tauchtiefe und damit der Umgebungsdruck, und je länger seine Einwirkungszeit ist, desto mehr Stickstoff kann sich im Körpergewebe lösen. Beim Wiederauftauchen und dem sich dabei verringernden Umgebungsdruck tritt der Stickstoff wieder aus dem Gewebe aus. Um ohne die Gefahr eines Dekompressionsunfalls (Taucherkrankheit) wieder an die Oberfläche auftauchen zu können, darf die Konzentration des in Blut und Gewebe gebundenen Stickstoffs einen bestimmten Grenzwert nicht überschreiten. Die Nullzeit ist die Zeitspanne, bis dieser Wert erreicht ist.

Je tiefer man taucht, desto kürzer ist die Nullzeit. Ab einer Tiefe von 50 Metern steht dem Taucher keine Nullzeit mehr zur Verfügung (abhängig von der verwendeten Dekompressionstabelle, beziehungsweise dem zugrunde gelegten Gewebemodell). Der Taucher muss beim Auftauchen Dekompressionsstopps einlegen, die genau geplant werden müssen, damit der Luftvorrat reicht. Gegebenenfalls sind zusätzliche Druckluftflaschen bereitzustellen, welche ein sicheres Auftauchen inklusive der Dekompressionsstops gewährleisten.

Eine Verlängerung der Nullzeit kann man durch die Verwendung von Atemgasgemischen wie Nitrox erreichen.


Kategorien: Tauchtheorie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nullzeit (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.