Nugget (Münze) - LinkFang.de





Nugget (Münze)


Nugget/Kangaroo
Metall: 99,99 % Au
Rand: geriffelt
Prägejahre: 1986 bis heute
Vorderseite
Motiv: Elisabeth II.
Entwerfer: Ian Rank-Broadley
Datum des Entwurfs: 1999
Rückseite
Motiv: wechselnde Motive

Als Nugget bezeichnet man eine australische Goldmünze.

Die Erstausgabe erfolgte 1986 als Sammelausgabe in Polierter Platte. Seit 1987 auch als Anlagemünze in der Stückelung 5, 15, 25, 50 und 100 australische Dollar bzw. 120, 110, ¼, ½ und 1 Feinunze geprägt. Mittlerweile gibt es noch die besonders großen Stückelungen 2 und 10 Unzen, sowie 1 Kilogramm, angeboten als Large Australian Nugget.[1] Seit Mai 2010 gibt es auch eine 2-Dollar-Münze die mit ihrem Gewicht von nur 0,5 Gramm als kleinste Anlagemünze der Welt gilt. Der Feingehalt beträgt 999,9/1000, die Münze besteht also aus Feingold.

Beschreibung

Bis 1989 zeigte die Vorderseite ein Nugget und danach das australische Känguru. Für die ersten drei Jahrgänge der Münze wurden jeweils außergewöhnliche, in Australien gefundene, Naturgoldnuggets ausgewählt, welche entweder besonders groß oder eine besondere „Fund“-Geschichte haben. Das Motiv des später folgenden Kängurus ändert sich seit 1990 ebenfalls jährlich. Der Motivwechsel erfolgte rein aus Marketinggründen, da sich Münzen mit Tiermotiven schlicht besser verkaufen als Münzen mit der Abbildung eines Naturgoldnuggets. Die Rückseite, auf die bis 2007 die Jahreszahl eingeprägt wurde, ist mit einer Abbildung von Königin Elisabeth II. versehen. Seit der Ausgabe 2008 heißt sie offiziell Australian Kangaroo und das Jahr der Prägung befindet sich auf der Motivseite der Münze. Das Avers aller Münzen ab 2 Unzen ziert jährlich das gleiche Motiv des „Red Kangaroos“.

Größte Goldmünze der Welt

Im Oktober 2011 stellte die Perth Mint ein Kangaroo mit einem Feingewicht von einer Tonne vor. Die Münze weist einen Durchmesser von fast 80 Zentimeter sowie eine Dicke von über 12 cm auf, wiegt rund 1012 kg (1,012 Tonnen) und besteht aus 24 Karat Gold (99,99 %). Der Nennwert beträgt 1 Millionen australische Dollar.[2]

Zahlungsmittel

Als Anlagemünze wird das Nugget am Bankschalter zu täglich aktualisierten Preisen verkauft. Die Münze ist in Australien als offizielles Zahlungsmittel gültig.

Ausgaben

Größe Gewicht Durchmesser Dicke Nennwert Prägejahre
½ Gramm 0,5 g 11,60 mm 0,70 mm 2 AUD ab 2010
120 Unze 1,5552 g 14,10 mm 1,40 mm 5 AUD 1990 bis 2009
110 Unze 3,11 g 16,10 mm 1,30 mm 15 AUD ab 1986
¼ Unze 7,78 g 20,10 mm 1,80 mm 25 AUD ab 1986
½ Unze 15,55 g 25,10 mm 2,20 mm 50 AUD ab 1986
1 Unze 31,10 g 32,10 mm 2,65 mm 100 AUD ab 1986
2 Unzen 62,21 g 40,40 mm 3,35 mm 500/200 AUD 1991 bis 2009
10 Unzen 311,0 g 59,70 mm 7,65 mm 2500/1000 AUD 1991 bis 2009
1 Kilogramm 1000 g 74,50 mm 15,80 mm 10.000/3000 AUD ab 1991
1 Tonne 1000 kg ca. 800 mm ca. 120 mm 1.000.000 AUD 2012

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Perth Mint: Gold and Silver Bullion Coins (english) Abgerufen am 20. April 2013.
  2. Perth Mint: 1 Tonne Gold Kangaroo Coin (english) Abgerufen am 20. April 2013.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nugget (Münze) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.