Norrbottens län - LinkFang.de





Norrbottens län


Norrbottens län
Basisdaten
Historische Provinz (landskap): Norrbotten, Lappland
Residenzstadt (residensstad): Luleå
Buchstabe (länsbokstav): BD
Verwaltungsgliederung: 14 Gemeinden
Regierungspräsident: Sven-Erik Österberg
Fläche: 105205.3 km² [1]
Einwohnerzahl: 249.987 (31. Dezember 2014 ) [2]
Bevölkerungsdichte: 2 Einwohner/km²
Einrichtung: 1810
Website: http://www.bd.lst.se

Norrbottens län ist eine Provinz (län) im Norden Schwedens.

Geographie

Norrbottens län wird aus der historischen Provinz Norrbotten und einem Teil Lapplands gebildet.

Das Territorium von Norrbottens län macht 23,5 % der Fläche des schwedischen Staatsgebietes aus und ist etwa so groß wie Baden-Württemberg und Bayern zusammen.

Hier befinden sich mit dem Kebnekaise der höchste Berg (2.111 m) und mit dem Hornavan der tiefste See (232 m) Schwedens.

Bevölkerung

Der Anteil an der Gesamtbevölkerung Schwedens beträgt 2,8 %. Mit 2,36 Einwohnern pro km² hat Norrbottens län nach Jämtlands län (2,34) die geringste Bevölkerungsdichte aller Provinzen.

Verkehr

Neun Prozent des schwedischen Wegenetzes entfallen auf Norrbottens län.

Die Eisenbahn durchquert Norrbottens län in Nord-Süd-Richtung. Dabei ist die Inlandsbahn (Inlandsbanan) von Gällivare nach Östersund (Jämtlands län) und Mora (Dalarnas län) für den Tourismus von wachsender Bedeutung. Die Eisenerzbahn (Malmbanan) zwischen Narvik in Norwegen und dem schwedischen Luleå ist eine der wichtigsten Verbindungen des schwedischen Güterverkehrs auf der Schiene.

Mit den Flughäfen in Luleå, Kiruna, Gällivare, Arvidsjaur und Pajala verfügt Norrbottens län über fünf Verkehrsflughäfen. Vom Flughafen Luleå bestehen überregionale Verbindungen nach Finnland und Russland.

Der Hafen von Luleå ist der bedeutendste Umschlagplatz Schwedens im Ostseeraum. Durch den Einsatz von Eisbrechern sind Luleå und Piteå ganzjährig mit dem Schiff erreichbar.

Touristische Routen

Der Silberweg und die Inlandstraße sind beliebte Reiserouten. Von den Fernwanderwegen sind der Kungsleden und der Nordkalottleden die längsten und bekanntesten.
Siehe auch: Liste der touristischen Routen in Schweden

Gemeinden und Orte

Gemeinden

Norrbottens län besteht aus 14 Gemeinden (schwedisch: kommuner).

Gemeinde Einwohner
Älvsbyn 8.171
Arjeplog 2.907
Arvidsjaur 6.484
Boden 27.887
Gällivare 18.231
Haparanda 9.776
Jokkmokk 5.086
Kalix 16.307
Kiruna 23.241
Luleå 75.966
Överkalix 3.409
Övertorneå 4.711
Pajala 6.303
Piteå 41.508

(Stand: 31. Dezember 2014 [2])

Größte Orte

Ort Gemeinde Einwohner
Luleå Luleå 46.607
Piteå Piteå 22.913
Boden Boden 18.277
Kiruna Kiruna 18.148
Gällivare Gällivare 8.449
Kalix Kalix 7.299
Malmberget Gällivare 5.590
Älvsbyn Älvsbyn 4.967
Gammelstaden Luleå 4.960
Haparanda Haparanda 4.856
Arvidsjaur Arvidsjaur 4.635
Bergnäset Luleå 3.648
Sävast Boden 3.148

(Stand 31. Dezember 2010)

Weblinks

 Commons: Norrbottens län  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistisk årsbok för Sverige 2009
  2. 2,0 2,1 Population in the country, counties and municipalities by sex and age 31/12/2014

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Norrbottens län (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.