Normlicht - LinkFang.de





Normlicht


Als Normlicht bezeichnet man die genormten spektralen Strahlungsverteilungskurven charakteristischer Strahler.

Strahlungsverteilungen, die dem schwarzen Strahler nahezu identisch sind, werden so Farbtemperaturen zugeordnet. Diese entsprechen der emittierten Strahlung des Planckschen Strahlers bei der entsprechenden Temperatur.

In der ISO-Norm ISO 3664 sind die Kriterien für Normlicht definiert

Differenzierungsbereiche

Einige ausgesuchte Normlichtarten mit Angabe der Farbtemperatur und der Farbwertanteile:

  • Normlichtart A: relative Strahlungsverteilung des planckschen (schwarzen) Strahlers mit 2856 Kelvin
  • Normlichtart D65: Strahlungsverteilung mit einer Farbtemperatur von 6504 Kelvin (entspricht etwa einem grau verhangenen Himmel). Ebenfalls genormt sind D50 (bevorzugt in der Druckindustrie), D55 und D75. Die mit „D“ beginnenden Normlichtarten beinhalten UV-Anteile, die für den Menschen zwar nicht sichtbar, aber bei der Arbeit mit fluoreszierenden Oberflächen (etwa bei bestimmten Papierarten) wichtig sind. Diese Normlichtarten entsprechen Tageslicht mit dem natürlichen UV-Anteil des Sonnenlichtes.
  • Normlichtarten F1 ... F12: sogenanntes Kaufhauslicht, für Leuchtstofflampen mit unterschiedlichen UV-Anteilen.
Normlichtart X (Rot) Y (Grün) Z (Blau) Farbtemperatur Anmerkung
A 0,448 0,407 0,145 2856 K konventionelle Glühlampe
C 0,309 0,319 0,372 6774 K Tageslicht, heute stattdessen D65
E 0,333 0,333 0,333 5454 K Keine reale Lichtquelle.
energetischer Äquivalenzpunkt
B 0,349 0,354 0,298 4874 K heute nicht mehr gebräuchlich
Glühlampe mit einer vorgeschalteten Kupfersulfat-Küvette
um Tageslicht zu simulieren.

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Fotopraxis | Fototechnik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Normlicht (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.