Nordische Skiweltmeisterschaften 1989 - LinkFang.de





Nordische Skiweltmeisterschaften 1989


Die 37. Nordischen Skiweltmeisterschaften wurden vom 17. bis 26. Februar 1989 in der finnischen Stadt Lahti ausgetragen, zum fünften Mal nach 1926, 1938, 1958 und 1978.

Langlauf Männer

15 km klassisch

Platz Land Sportler Zeit
1 FIN Harri Kirvesniemi 42:40,7 min
2 NOR Pål Gunnar Mikkelsplass 42:44,0 min
3 NOR Vegard Ulvang 43:08,4 min
4 FIN Aki Karvonen 43:17,8 min
5 SWE Thomas Eriksson 43:23,5 min
6 SWE Gunde Svan 43:26,6 min

Datum: 22. Februar 1989

15 km Freistil

Platz Land Sportler Zeit
1 SWE Gunde Svan 40:39,6 min
2 SWE Torgny Mogren 41:02,9 min
3 SWE Lars Håland 41:10,3 min
4 URS Alexei Prokurorow 41:12,9 min
5 FIN Jari Räsänen 41:22,1 min
6 FRG Jochen Behle 41:26,6 min

Datum: 20. Februar 1989

30 km klassisch

Platz Land Sportler Zeit
1 URS Wladimir Smirnow 1:24:56,9 h
2 NOR Vegard Ulvang 1:25:03,6 h
3 SWE Christer Majbäck 1:25:09,8 h
4 FIN Harri Kirvesniemi 1:25:36,6 h
5 DDR Uwe Bellmann 1:25:53,0 h
6 URS Alexei Prokurorow 1:26:03,5 h

Datum: 18. Februar 1989

50 km Freistil

Platz Land Sportler Zeit
1 SWE Gunde Svan 2:15:24,9 h
2 SWE Torgny Mogren 2:16:09,2 h
3 URS Alexei Prokurorow 2:16:18,8 h
4 SWE Lars Håland 2:16:45,7 h
5 URS Igor Badamschin 2:17:33,5 h
6 FIN Timo Kuorelahti 2:17:36,5 h

Datum: 26. Februar 1989

4x10 km Staffel

Platz Land Sportler Zeit
1 SWE Christer Majbäck
Gunde Svan
Lars Håland
Torgny Mogren
1:40:12,1 h
2 FIN Aki Karvonen
Harri Kirvesniemi
Kari Ristanen
Jari Räsänen
1:40:13,6 h
3 TCH Ladislav Švanda
Martin Petrášek
Radim Nyč
Václav Korunka
1:40:13,7 h
4 NOR Arild Monsen
Pål Gunnar Mikkelsplass
Terje Langli
Vegard Ulvang
1:40:14,1 h
5 URS Sergei Kitschkin
Wladimir Smirnow
Wladimir Sachnow
Alexei Prokurorow
1:40:26,5 h
6 GDR Torald Rein
Uwe Bellmann
Jens Lautner
Holger Bauroth
1:41:54,3 h
- - - -
10 FRG Walter Kuss
Stefan Dotzler
Martinus Richter
Jochen Behle
1:44:24,3 h
11 AUT Alois Schwarz
Alois Stadlober
Alexander Marent
Markus Gandler
1:44:59,1 h
12 SUI Juerg Capol
Hans Diethelm
Giachem Guidon
Hansluzi Kindschi
1:45:11,7 h

Datum: 24. Februar 1989
Insgesamt nahmen Staffeln aus 19 Nationen an dem Bewerb teil, darunter auch Mannschaften aus Griechenland, den Niederlanden, Australien und Dänemark.

Langlauf Frauen

10 km Freistil

Platz Land Sportlerin Zeit
1 URS Jelena Välbe 27:04,5 min
2 FIN Marjo Matikainen 27:36,7 min
3 URS Tamara Tichonowa 27:58,8 min
4 TCH Alžbeta Havrančíková 28:11,3 min
5 URS Nina Gawriljuk 28:18,0 min
6 NOR Marianne Dahlmo 28:24,4 min

Datum: 19. Februar 1989

10 km klassisch

Platz Land Sportlerin Zeit
1 FIN Marja-Liisa Kirvesniemi 29:19,0 min
2 FIN Pirkko Määttä 30:12,2 min
3 FIN Marjo Matikainen 30:12,9 min
4 URS Julija Schamschurina 30:23,8 min
5 URS Raissa Smetanina 30:27,6 min
6 URS Jelena Välbe 30:28,7 min

Datum: 17. Februar 1989

15 km klassisch

Platz Land Sportlerin Zeit
1 FIN Marjo Matikainen 47:46,6 min
2 FIN Marja-Liisa Kirvesniemi 47:48,6 min
3 FIN Pirkko Määttä 48:20,8 min
4 URS Raissa Smetanina 48:54,9 min
5 NOR Anne Jahren 49:00,5 min
6 FIN Tuulikki Pyykkönen 49:31,0 min

Datum: 21. Februar 1989

30 km Freistil

Platz Land Sportlerin Zeit
1 URS Jelena Välbe 1:29:59,7 h
2 URS Larissa Lasutina 1:30:07,7 h
3 FIN Marjo Matikainen 1:30:30,6 h
4 TCH Alžbeta Havrančíková 1:30:39,9 h
5 ITA Manuela Di Centa 1:30:46,3 h
6 NOR Marianne Dahlmo 1:31:23,0 h

Datum: 25. Februar 1989

4x5 km Staffel

Platz Land Sportlerinnen Zeit
1 FIN Pirkko Määttä
Marja-Liisa Kirvesniemi
Jaana Savolainen
Marjo Matikainen
54:49,8 min
2 URS Julija Schamschurina
Raissa Smetanina
Tamara Tichonowa
Jelena Välbe
54:56,9 min
3 NOR Inger Helene Nybråten
Anne Jahren
Nina Skeime
Marianne Dahlmo
55:52,3 min
4 SWE Karin Svingstedt
Magdalena Wallin
Anna-Lena Fritzon
Marie-Helene Westin
56:29,3 min
5 TCH Ľubomíra Balážová
Zora Simčaková
Anna Janoušková
Alžběta Havrančíková
57:55,1 min
6 ITA Gabriella Carrel
Stefania Belmondo
Manuela Di Centa
Elena Desideri
58:31,6 min

Datum: 24. Februar 1989

Nordische Kombination Männer

Einzel (Normalschanze K90 / 15 km)

Platz Land Sportler
1 NOR Trond Einar Elden
2 URS Andrei Dundukow
3 NOR Trond-Arne Bredesen
4 SUI Hippolyt Kempf
5 TCH Miroslav Kopal
6 FIN Jyri Pelkonen

Datum: 17. Februar 1989

Team (Großschanze K 120 / 3x5 km)

Platz Land Sportler
1 NOR Trond Einar Elden
Trond-Arne Bredesen
Bård Jørgen Elden
2 SUI Andreas Schaad
Hippolyt Kempf
Fredy Glanzmann
3 GDR Ralph Leonhardt
Bernd Blechschmidt
Thomas Abratis
4 URS Allar Levandi
Andrei Dundukow
Sergej Zavjalow
5 AUT Günter Csar
Klaus Ofner
Klaus Sulzenbacher
6 TCH Jaroslav Kerda
Miroslav Kopal
František Řepka

Datum: 26. Februar 1989

Skispringen Männer

Normalschanze K 90

Platz Land Sportler Punkte
1 GDR Jens Weißflog 114,5
2 FIN Ari-Pekka Nikkola 110,5
3 AUT Heinz Kuttin 108,5
4 FIN Matti Nykänen 107,1
5 NOR Jon Inge Kjørum 106,4
6 YUG Matjaž Debelak 105,6

Datum: 26. Februar 1989

Großschanze K 120

Platz Land Sportler Punkte
1 FIN Jari Puikkonen 218,5
2 GDR Jens Weißflog 212,5
3 FIN Matti Nykänen 205,0
4 FIN Ari-Pekka Nikkola 201,5
5 URS Andrei Werweikin 199,5
6 AUT Franz Neuländtner 198,5

Datum: 20. Februar 1989

Team Großschanze K 120

Platz Land Sportler Punkte
1 FIN Ari-Pekka Nikkola
Jari Puikkonen
Matti Nykänen
Risto Laakkonen
645,0
2 NOR Magne Johansen
Clas Brede Bråthen
Ole Gunnar Fidjestøl
Jon Inge Kjørum
626,0
3 TCH Jiří Parma
Martin Švagerko
Ladislav Dluhoš
Pavel Ploc
595,5
4 URS Valery Vodvenko
Pavel Kustov
Mikhail Essine
Andrei Werweikin
584,0
5 SWE Tomas Nordgren
Mikael Martinsson
Staffan Tällberg
Jan Boklöv
582,5
6 AUT Andreas Felder
Werner Haim
Ernst Vettori
Franz Neuländtner
576,5

Datum: 22. Februar 1989

Medaillenspiegel

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Finnland Finnland 6 5 4 15
2 Sowjetunion Sowjetunion 3 3 2 8
3 Schweden Schweden 3 2 2 7
4 Norwegen Norwegen 2 3 3 8
5 Deutschland Demokratische Republik 1949 DDR 1 1 1 3
6 Schweiz Schweiz 1 1
7 Tschechoslowakei Tschechoslowakei 2 2
8 Osterreich Österreich 1 1

Literatur

  • Hermann Hansen, Knut Sveen: VM på ski '97. Alt om ski-VM 1925–1997. Adresseavisens Forlag, Trondheim 1996, ISBN 82-7164-044-5.

Weblinks

 Commons: FIS Nordic World Ski Championships 1989  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Nordische Skiweltmeisterschaft | Sportveranstaltung 1989 | Sportveranstaltung in Lahti

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nordische Skiweltmeisterschaften 1989 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.