Norbert Frýd - LinkFang.de





Norbert Frýd


Norbert Frýd (geboren als Norbert Fried) (* 21. April 1913 in Budweis; † 17. Mai 1976 in Prag) war ein tschechischer Schriftsteller und Publizist jüdischer Abstammung.

Leben

Er legte die Abitur auf dem Gymnasium in Budweis ab. Auf der Karls-Universität in Prag studierte er seit 1932 Literatur und Rechtswissenschaft. Zugleich war er seit 1936 als Texter und Dramaturg in einer Filmgesellschaft tätig. Zu Beginn des Zweiten Weltkrieges arbeitete er zunächst als Archivar und Arbeiter, war aber dann als Jude im KZ Theresienstadt, KZ Auschwitz und zuletzt im KZ Dachau inhaftiert, von wo ihm 1945 die Flucht gelang. Nach dem Krieg kehrte er als einziger aus seiner Familie zurück, arbeitete er in diplomatischen Diensten als Kulturattaché der Tschechoslowakei in den USA und Mexiko. Von 1951 bis 1953 war er beim Rundfunk angestellt; er lernte Kuba und Guatemala kennen, beteiligte sich an der Expedition in die neu entdeckte Maya-Stadt Bonampak. Auf seinen Wegen in Südamerika begleitete ihn Adolf Hoffmeister, der seine Eindrücke im Buch „Wolkenkratzer im Urwald“ niederschrieb. Ab 1953 widmete sich später nur noch der Schriftstellerei. 1965 erhielt er die Auszeichnung „Verdienter Künstler“.

Werke

Romane und Erzählungen

  • Kartei der Lebenden (Krabice živých) (1956, dt. Berlin 1959, 1961)
  • Die Kaiserin. Roman der Charlotte von Mexiko (Císařovna, dt. Berlin 1975)
  • Das verlorene Band (Erzählung) (1963, dt. Leipzig 1966)
  • Der Geierbrunnen (Studna Supu 1953, dt. Berlin 1954)
  • Kat nepočká

Erinnerungsprosa

Reiseberichte

  • Lächelndes Guatemala (Usměvavá Guatemala) (1955, dt. Berlin 1962)
  • Mexiko liegt in Amerika (Mexiko je v Americe) (1952, dt. 1956)
  • S pimprlaty do Kalkaty

Jugendbuch

  • Alle zusammen (Pustte basu do rozhlasu! Berlin 1948, unter dem Autornamen Norbert Fried)
  • Der Fall Major Hogan (1952, dt. 1961)
  • Lasst den Bass ins Sendehaus (1937, dt. 1947 und 1968 unter dem Titel Märchen von neuen Dingen)(Auch enthalten in Alle zusammen)

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Norbert Frýd (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.