Nintendo-Generation - LinkFang.de





Nintendo-Generation


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Mit Nintendo-Generation bezeichnet man die Generation von Jugendlichen, die aufgrund des sehr großen Erfolgs von Nintendos Game-Boy- und NES-Konsolen in den 1980er-Jahren bereits von Kindesalter mit Informations- und Kommunikationstechnologie konfrontiert wurde.

Diese Altersgruppe ist die erste Generation, die das Informationszeitalter durchgehend erlebt. Menschen dieses Jahrgangs betrachten den Umgang mit PC, Internet und Handy als selbstverständlich; entsprechende Medien und Geräte werden von einem signifikanten Teil dieser Jahrgänge in Schule, Beruf und den privaten Alltag integriert.

Nintendo fand Anfang der 80er starken Anklang, da es Systeme mit einfacher Bedienung und erschwinglichen Preisen konzipierte, die ohne technisches Hintergrundwissen genutzt werden konnten. Das Nintendo-Marketing betonte zudem die Möglichkeit, Videospiele gemeinschaftlich zu spielen, wodurch Nintendo erfolgreich die Eroberung des Massenmarktes gelang.


Kategorien: Geburtskohorte | Videospielkultur | Nintendo

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nintendo-Generation (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.