Nino Bixio - LinkFang.de





Nino Bixio


Nino Bixio (eigentlich Tommaso; * 2. Oktober 1821 in Genua; † 16. Dezember 1873 in Aceh, Sumatra) war ein italienischer Freiheitskämpfer und Kampfgenosse Garibaldis.

Bixio machte in jungen Jahren einige Fahrten nach Amerika und Ostindien. 1848 nahm er am Aufstand zu Genua teil und bald darauf an den Kämpfen um Venedig gegen die Österreicher. Unter Garibaldi kämpfte er bei der Belagerung von Rom.

Hernach ging er wieder zur See, kehrte 1859 nach Italien zurück und nahm wieder erfolgreich an den Aufständen teil. So ist der Sieg bei Volturno zu großen Teilen sein Verdienst. Nachdem Italien als Königreich errichtet wurde, behielt er seinen Rang als Generalleutnant, den er sich infolge seiner Tapferkeit erworben hatte. In diesem Rang nahm er 1866 am Dritten Italienischen Unabhängigkeitskrieg teil und nahm 1870 die Übergabe von Civitavecchia entgegen.

Bixio machte sich in der Kammer, der er seit 1866 angehörte, als Vermittler zwischen Garibaldi und Cavour verdient. 1870 berief ihn König Viktor Emanuel II. in den Senat. Später ging er wieder zur See.

Nino Bixio starb am 16. Dezember 1873 in Ostindien.

Weblinks

 Commons: Nino Bixio  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Person im Sardinischen Krieg | Person (Genua) | Generalleutnant (Königreich Italien) | Gestorben 1873 | Geboren 1821 | Italiener | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nino Bixio (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.