Nikolaus Piper - LinkFang.de





Nikolaus Piper


Nikolaus Piper (* 17. Juni 1952 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist.

Werdegang

Unmittelbar nach dem Abitur war er 1971 bis 1973 Volontär bei der Badischen Zeitung in Freiburg im Breisgau, ursprünglich mit dem Wunsch, Theaterkritiker zu werden. Während des Volontariats entdeckte er sein Interesse an Wirtschaftsthemen und begann ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Freiburg, das er 1978 als Diplom-Volkswirt abschloss.

Anschließend arbeitete er als Lokalredakteur in Lörrach, danach als Wirtschaftsredakteur für die SPD-Wochenzeitung Vorwärts in Bonn, 1983 als Wirtschaftskorrespondent für Associated Press in Bonn. 1987 wechselte er zur Wochenzeitung Die Zeit nach Hamburg. Dort beobachtete er besonders den ökonomischen Zusammenbruch des sowjetischen Systems und den marktwirtschaftlichen Neuaufbau in Osteuropa.

Seit 1. Oktober 1997 arbeitet er – mit einer kurzen Unterbrechung – für die Süddeutsche Zeitung in München, ab 1. August 1999 als Ressortleiter Wirtschaft.

Von 2007 bis 2014 arbeitete Nikolaus Piper als Korrespondent für die Süddeutsche Zeitung in New York[1] und wurde anschließend Leitender Redakteur seiner Zeitung.[2]

Werke

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Wenn TTIP scheitert... Abgerufen am 23. November 2015.
  2. Alles wird neu. Abgerufen am 23. November 2015.


Kategorien: Wirtschaftsjournalist | Geboren 1952 | Person (Hamburg) | Journalist (Deutschland) | Deutscher | Mann | Autor | Mitglied der Mont Pelerin Society

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nikolaus Piper (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.