Niki Eideneier - LinkFang.de





Niki Eideneier-Anastassiadi

(Weitergeleitet von: Niki_Eideneier-Anastassiadi)

Niki Eideneier (auch: Eideneier-Anastassiadi) Νίκη Αΐντεναιερ-Αναστασιάδη (* 28. Oktober 1940 in Kilkis, Griechenland) ist eine deutsch-griechische Neogräzistin, literarische Übersetzerin und Verlegerin. Sie ist die Frau des Byzantinisten und Neogräzisten Hans Eideneier und betreibt den Romiosini Verlag in Köln.

Eideneier-Anastassiadi hatte in den 1960er Jahren an der Aristoteles-Universität Thessaloniki Griechische Philologie studiert, anschließend an der Ludwig-Maximilians-Universität München Byzantinistik. Weil Eideneier bereits seit 1964 für das griechische Programm des Bayerischen Rundfunks arbeitete, der sich gegen die Militärjunta in Griechenland engagierte, wurde ihr von dieser die griechische Staatsangehörigkeit aberkannt. Seit Ende der 1970er Jahre war sie Lehrbeauftragte für neugriechische Sprache und Literatur an der Universität Frankfurt am Main. Aus dieser Tätigkeit erwuchs sowohl das gemeinsam mit ihrem Mann erarbeitete Sprachlehrwerk Neugriechisch ist gar nicht so schwer als auch die Verlagsgründung.

Neben verschiedenen neogräzistischen und publizistischen Arbeiten hat Niki Eideneier griechische Schriftsteller wie Giannis Ritsos, Vassilis Alexakis, Manolis Anagnostakis, Jorgos Chimonas, Alekos Fassianos ins Deutsche und deutsche Autoren wie Peter Handke, Günter Grass, Ingeborg Bachmann, Daniel Call, Liane Dirks ins Neugriechische übersetzt, darüber hinaus auch wissenschaftliche Literatur wie die Geschichte der Byzantinischen Volksliteratur und den Abschied von Byzanz von Hans-Georg Beck.

Von 2008 bis 2012 war sie Vorsitzende der 1983 gegründeten Πολιτιστική Ομάδα Πρωτοβουλίας — Initiativgruppe Griechische Kultur in der Bundesrepublik Deutschland e. V.[1]

Auszeichnungen

Schriften (Auswahl)

  • (Hg.): Die Sonnenblumen der Juden. Die Juden in der neugriechischen Literatur. Eine Anthologie. Köln: Romiosini 2006, ISBN 3-929889-77-3.
  • (Hg., mit Arzu Toker): Kalimerhaba. Griechisch-Deutsch-Türkisches Lesebuch (dreisprachig). Köln: Romiosini 1992, ISBN 9783923728534.
  • (Hg., mit Hans Eideneier): Thessaloniki. Bilder einer Stadt. Köln 1992.
  • Hans und Niki Eideneier: Neugriechisch ist gar nicht so schwer:
    • Teil 1. Ein Lehrgang mit vielen Liedern, Illustrationen, Fotos sowie Karikaturen von Kostas Mitropulos. 5., verbesserte Auflage, Wiesbaden: L. Reichert 1993, ISBN 3-88226-595-7 (Lösungsschlüssel, Sprech- und Musikkassette sind verfügbar).
    • Teil 2. Ein Lehrgang mit vielen Liedern, Illustrationen, Fotos sowie Karikaturen von Kostas Mitropulos. Wiesbaden: L. Reichert 1991, ISBN 978-3-88226-510-1 (Lösungsschlüssel, Sprech- und Musikkassette sind verfügbar).
    • Teil 3: 100 Texte von leicht bis schwer. Wiesbaden: L. Reichert 1998, ISBN 978-3-89500-080-5.
    • Grundwortschatz. Grundgrammatik. Wiesbaden: L. Reichert 1986, ISBN 978-3-88226-284-1.
  • Niki Eideneier, Dieter Motzkus und Kurt Roeske: Ακούτε. Eine Einführung in das Neugriechische auf der Grundlage des Altgriechischen (Begleitheft zur Compact-Cassette). Frankfurt am Main: Diesterweg 1996, ISBN 3-425-06864-4.

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Siehe Homepage Πολιτιστική Ομάδα Πρωτοβουλίας , Mai 2010.


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Niki Eideneier-Anastassiadi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.