Nieszawa - LinkFang.de





Nieszawa


Nieszawa

Hilfe zu Wappen
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Kujawien-Pommern
Powiat: Aleksandrów Kujawski
Fläche: 9,79 km²
Geographische Lage:
Höhe: 50 m n.p.m.
Einwohner: 1973
(30. Jun. 2015)[1]
Postleitzahl: 87-730
Telefonvorwahl: (+48) 54
Kfz-Kennzeichen: CAL
Wirtschaft und Verkehr
Schienenweg: Kutno–Toruń
Nächster int. Flughafen: Bydgoszcz
Gmina
Gminatyp: Stadtgemeinde
Einwohner: 1973
(30. Jun. 2015)[1]
Gemeindenummer (GUS): 0401031
Verwaltung (Stand: 2008)
Bürgermeister: Andrzej Nawrocki
Adresse: ul. 3-go Maja 2
87-730 Nieszawa
Webpräsenz: www.nieszawa.pl

Nieszawa (deutsch Nessau) ist eine Stadt in der Woiwodschaft Kujawien-Pommern, im Norden Zentralpolens im Powiat Aleksandrowski. Nieszawa hat etwa 2.000 Einwohner.

Im Jahr 1422 hatte die Gemeinde kurzzeitig internationale Bedeutung, als der Deutsche Ritterorden, der seit 1226 in Ostpreußen, Livland (im heutigen Lettland), Teilen Estlands und dem nördlichen Polen ein großes Reich erobert hatte, laut dem Frieden von Melnosee nach langen Verhandlungen u. a. Nieszawa an das Königreich Polen abtreten musste. Ebenfalls im Ort gewährte und bestätigte König Kasimir IV. 1454 dem polnischen Adel Privilegien durch das Statut von Nieszawa.

Im Frühjahr 1945 wurden in Nieszawa über ein Dutzend deutsche Zivilisten von polnischen Wachleuten ermordet. Seit 2004 erinnert ein Denkmal mit der Inschrift „Wir vergeben und bitten um Vergebung“ an die Tat.

Verkehr

Der Bahnhof Nieszawa Waganiec an der Bahnstrecke Kutno–Piła liegt südwestlich Nieszawas in Waganiec. Früher begann dort die Schmalspurbahn Nieszawa–Sompolno.

Weblinks

Fußnoten

  1. 1,0 1,1 Population. Size and Structure by Territorial Division. As of June 30, 2015. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (ZIP-Ordner mit XLS-Dateien; 7,82 MiB), abgerufen am 28. Mai 2016.

Kategorien: Ort an der Weichsel | Ort der Woiwodschaft Kujawien-Pommern | Gmina in der Woiwodschaft Kujawien-Pommern

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nieszawa (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.