Niedernhof - LinkFang.de





Niedernhof


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Niedernhof (Begriffsklärung) aufgeführt.

Der Niedernhof, seltener auch Villa Funcke oder Funckenburg genannt, ist eine Unternehmervilla in Herdecke. Er liegt am nördlichen Ufer des Hengsteysees.

Der Niedernhof wurde 1872 als Landsitz von Bernhard Wilhelm Funcke II. errichtet. Im Jahre 1895 erwarb der Hagener Unternehmer Bernhard Wilhelm Funcke III., Inhaber der Schraubenfabrik Funcke & Hueck, das Gelände des abgegangenen Ritterguts Haus Niedernhofen etwa 700 m weiter flußabwärts. . Die Villa wurde im neugotischen Stil aus Naturstein erbaut und erhielt im Volksmund den Namen Funckenburg.

Um seine Fabrik in Hagen jederzeit ohne große Umwege erreichen zu können, erbaute Funcke eine private eiserne Fußgänger-Hängebrücke über die Ruhr, welche zwischen zwei Türmen in mittelalterlichen Bauformen den Fluss überspannte. Der südliche Brückenturm, heute auf einer Insel im See gelegen, ist erhalten geblieben.

Im Jahre 1919 verkauften die Erben Wilhelm Funckes das Gelände an der Ruhr dem Ruhrverband in Essen, der ab 1926 mit den Bauarbeiten des Stausees begann.

Zur Familie der Funckes zählen Karl Ernst Osthaus, Oscar Funcke und Liselotte Funcke.

Weblinks

 Commons: Niedernhof (Herdecke)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Route der Industriekultur (Ennepe-Ruhr-Kreis) | Villa in Nordrhein-Westfalen | Bauwerk in Herdecke

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Niedernhof (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.