Nicodemus Tessin der Ältere - LinkFang.de





Nicodemus Tessin der Ältere


Nicodemus Tessin der Ältere (* 7. Dezember 1615 in Stralsund; † 24. Mai 1681[1] in Stockholm) war einer der wichtigsten Architekten Schwedens während der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Er war königlicher Architekt ab 1646, Stockholmer Stadtarchitekt ab 1661 und Hofarchitekt ab 1676.

Leben

Nicodemus Tessin wurde in Stralsund geboren und kam als Jüngling nach Schweden, wo er zuerst als Festungsingenieur arbeitete. Im Kontakt mit dem Architekten Simon de la Vallée bekam er seine erste Architekturausbildung, nach dessen Tod arbeitete er auch mit dem Sohn Jean de la Vallée weiter zusammen. Nach einigen kleineren Aufträgen des Reichskanzlers Axel Oxenstierna wurde er auf eine Studienreise geschickt, die ihn nach Deutschland, Italien, Frankreich und in die Niederlande führt, wo er dem Barockstil begegnete. Seine erste größere Aufgabe nach der Rückkehr war der Umbau des Schlosses Borgholm auf Öland. Danach baute er das Schloss Skokloster und das Wrangelsche Palais in Stockholm. Der Höhepunkt seiner Karriere als Architekt aber bildete die Planung des Schlosses Drottningholm, heute ein UNESCO-Welterbe. Am 20. Juli 1674 wurde er in den schwedischen Adelstand gehoben und 1675 auf den Ritterhaus Introduziert (Nr. 859).

Als Tessin 1681 starb, übernahm sein Sohn Nicodemus Tessin der Jüngere, der ebenfalls Architekt war, seine Aufträge.

Im Jahr 1951 wurde in Wien Favoriten (10. Bezirk) die Tessingasse nach Nicodemus Tessin dem Älteren und seinem Sohn benannt.

Werke

Unter anderem schuf Nicodemus Tessin d.Ä. folgende Werke:

Weblinks

 Commons: Nicodemus Tessin d.ä.  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur

  • K. Neville: Nicodemus Tessin the Elder. Architecture in Sweden in the Age of Greatness. Turnhout, Brepols Publishers, 2009, ISBN 978-2-503-52826-7

Einzelnachweise

  1. Die kleine Enzyklopädie, Encyclios-Verlag, Zürich, 1950, Band 2, Seite 740


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nicodemus Tessin der Ältere (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.