New Executable - LinkFang.de





New Executable


New Executable
Dateiendung: .exe, .dll
Magische Zahl:

4D 5A hex
MZ

Erstveröffentlichung: 1985[1]
Art: Ausführbare Dateien (EXE), Dynamische Bibliotheken (DLL)
Erweitert von: MZ-Datei

New Executable (engl. executable für ‚ausführbar‘) ist ein 16-Bit Dateiformat für ausführbare Dateien unter Microsoft-Betriebssystemen, welches als Nachfolger zum MZ-Format gilt. Es wurde in 16-Bit Windows-Betriebssystemen, dem Multitasking-System MS-DOS 4.0, OS/2 1.x,[1] sowie im OS/2-Subsystem von Windows NT bis zur Version 5.0 (Windows 2000) verwendet.

Nachfolger ist das Portable Executable-Format für 32-bit und 64-bit Versionen von Windows.

Kompatibilität

Programme im New Executable-Format beginnen aus Kompatibilitätsgründen mit dem Header einer MZ-Datei, welcher beim Aufrufen des Programms unter MS-DOS ausgeführt wird. Bei den meisten Programmen enthält dies jedoch nichts weiter als die Ausgabe einer Fehlermeldung, dem so genannten „DOS-Stub“ („This program cannot be run in DOS mode“). Allerdings sind so auch vollständige Fat Binaries für DOS und Windows, d. h. mit einer vollen DOS-Version des Programms, erstellbar. Von dieser Möglichkeit macht z. B. die Datei „SETUP.EXE“ des Windows 3.1 Gebrauch.[2]

Obwohl in erster Linie für 16-Bit Windows-Betriebssysteme entwickelt, lassen sich Dateien im New Executable-Format auch unter einem 32-Bit Windows ausführen.[3] Betriebssysteme ab Windows Vista können allerdings keine Icons aus New Executable-Dateien mehr anzeigen.[4]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Ray Duncan: Exploring Windows NT Executable Files. In: PC Magazine. Volume 12, Nr. 3, 1993, S. 371 ff. (Vorschau auf Google Books ).
  2. Windows 3.1 Setup Information. Microsoft, 2. Juli 2002, abgerufen am 19. November 2015 (english).
  3. Run an old program on a new PC. PC World, 12. August 2013, abgerufen am 20. November 2015 (english).
  4. Windows Confidential - 16-Bit Icons Are So Passé

Kategorien: Windows

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/New Executable (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.