Neunundsechzig - LinkFang.de





Neunundsechzig


Dieser Artikel befasst sich mit der sexuellen Praktik 69. Zu weiteren Bedeutungen siehe 69 (Begriffsklärung).

Als Neunundsechzig oder 69 wird eine sexuelle Stellung bezeichnet, bei der beide Partner einander gleichzeitig oral befriedigen. Dabei liegen die Partner übereinander oder auf die Seite gedreht, sodass das Gesicht des einen Partners bei den Genitalien des anderen liegt und andersherum. So können der Penis und der Hodensack des Mannes und die äußeren Geschlechtsorgane der Frau (Klitoris, Schamlippen, Vagina) gleichzeitig durch den Mund (die Lippen, die Zunge, die Zähne) des anderen oral stimuliert und liebkost werden. Diese Stellung wird vor allem beim Vorspiel angewandt, sie kann aber auch zu einem gemeinsamen Orgasmus führen.

Die Stellung kann sowohl zwischen Mann und Frau als auch zwischen zwei Männern oder zwei Frauen durchgeführt werden. Die orale Stimulation des Penis wird Fellatio genannt, während die orale Stimulation der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane als Cunnilingus bezeichnet wird.

Etymologie

Die Etymologie des Begriffes ergibt sich aus dem Schriftbild, da die Zahl 9 wie die auf dem Kopf stehende Zahl 6 aussieht. Mit der Kombination beider Zahlen wird die entgegengesetzte Körperausrichtung der Beteiligten symbolisiert. Im englischen Sprachraum wird deshalb gelegentlich auch das Kürzel L7 (L-Seven) verwendet, auch wenn die Bezeichnung Sixty-nine dort weitaus häufiger vorkommt. Manchmal wird es als Anglizismus auch im deutschen Sprachraum verwendet, während früher die französische Bezeichnung Soixante-neuf verwendet wurde.[1]

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Neunundsechzig  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Neunundsechzig – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. Wolfgang Müller: Seid reinlich bei Tage und säuisch bei Nacht (Goethe) oder: Betrachtungen über die schönste Sache der Welt im Spiegel der deutschen Sprache – einst und jetzt. In: Rudolf Hoberg (Hrsg.): Sprache – Erotik – Sexualität. Erich Schmidt Verlag GmbH, 2001, S. 26. ISBN 3-503-04990-8.
sv:Oralsex#69:an

Kategorien: Sexstellung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Neunundsechzig (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.