Neuhochdeutsch - LinkFang.de





Neuhochdeutsch


Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung.

Neuhochdeutsch (Abk.: nhd./Nhd.) ist ein Terminus für die bis heute andauernde sprachgeschichtliche Periode der deutschen Sprache. Dem Neuhochdeutschen ging das Mittelhochdeutsch (bis etwa 1350) voran, und in seiner frühen Form ist es als Frühneuhochdeutsch (etwa 1350–1650, oder auch 1350–1500) bekannt.[1][2][3] In der Einteilung nach Wilhelm Scherer († 1886) wird der Beginn des Neuhochdeutschen auf Mitte des 17. Jahrhunderts datiert. Zuweilen werden das Ende des Mittelhochdeutschen und der Beginn des Neuhochdeutschen bei 1500 angesetzt.[4][5]

In Mittel- und Norddeutschland ist das Neuhochdeutsche seit etwa 1650 die Sprache der Literatur und gedruckter Texte. In den historischen Gebieten von Oberdeutschland (Süddeutschland, Österreich und der Schweiz z. B. in Vorderösterreich) und auf dem Territorium des heutigen Schwabenlandes sowie Bayerns setzte sich das Neuhochdeutsche erst ab etwa 1750 durch und verdrängte damit die dort zuvor gebräuchliche oberdeutsche Schreibsprache.

Literatur

Einzelnachweise

  1. Hilke Elsen: Grundzüge der Morphologie des Deutschen. 2. Auflage. Walter de Gruyter, 2014, o. S. (E-Buch, siehe bei Fnhd., Mhd. und Nhd. im Abkürzungsverzeichnis).
  2. Bertelsmann: Das neue Universal Lexikon. Wissen Media Verlag GmbH, 2006, S. 191f.
  3. Bertelsmann: Jugend Lexikon. Wissen Media Verlag GmbH, 2008, S. 125.
  4. Manfred Zimmermann: Grundwissen Deutsche Grammatik. Transparent Verlag Berlin, 7. Auflage, 2014, S. 76.
  5. Joseph Wright: A Middle High German Prime with Grammar, Notes, and Glossary. Third Edition. Re-written and enlarged. Oxford, 1917, S. B.

Weblinks

 Wiktionary: Neuhochdeutsch – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikisource: Neuhochdeutsche Texte – Quellen und Volltexte
 Wikisource: Neuhochdeutsche Wörterbücher – Quellen und Volltexte

Kategorien: Deutsche Sprache | Sprachstufe

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Neuhochdeutsch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.