Nenndruck - LinkFang.de





Nenndruck


Der Nenndruck gibt für ein Rohrleitungssystem eine Referenzgröße an. Die Angabe erfolgt nach DIN, EN, ISO durch die Bezeichnung PN (Pressure Nominal) gefolgt von einer dimensionslosen ganzen Zahl, die den Auslegungsdruck in bar bei Raumtemperatur (20 °C) angibt. Der bei einer bestimmten Temperatur zulässige Betriebsdruck wird üblicherweise in Prozent des Nenndruckes angegeben. Bei höheren und tieferen Temperaturen ist, bedingt durch die Abnahme der zulässigen Werkstoffkennwerte (Streckgrenze), der zulässige Druck entsprechend geringer. PN 10 zum Beispiel bezeichnet eine Rohrleitung mit dem höchstzulässigen Druck von 10 bar bei einer Fluidtemperatur von 20 °C.

Nach EN 1333 sind bestimmte Nenndruckstufen festgelegt: PN 2,5 - PN 6 - PN 10 - PN 16 - PN 25 - PN 40 - PN 63 - PN 100 - PN 160 - PN 250 - PN 320 - PN 400. Nach der Nenndruckstufe richtet sich die Wanddicke der Rohre und auch die Abmessungen der Flansche innerhalb der Rohrleitung. Durch die Angaben der Kombination Nenndruckstufe PN und Nennweite DN ist die Austauschbarkeit von Rohrleitungskomponenten wie Flansche, Ventile, Schieber usw. gewährleistet.

In amerikanischen Normen (ASME B 16.5) sowie jetzt auch alternativ in europäischen Normen kann statt "PN" die Bezeichnung "Class" verwendet werden. In diesen Normen wird durch die Class-Bezeichnung eine Belastbarkeit durch die Angaben von festgelegte Druck/Temperatur-Kombinationen festgelegt. So entspricht die Angabe Class 150 (150 psi) in etwa der Nenndruckstufe PN 20. Es ist zu beachten, dass die ASME Druckstufen sich auf eine deutlich höhere Referenztemperatur als bei PN beziehen. Daher kann eine Class 150 Rohrleitung bei Nenndruckbedingungen (PN) bei deutlich höheren Drücken (eben PN 20) eingesetzt werden.

Relevante Normen:

  • EN 1333: Definition und Auswahl von PN
  • EN 1092-1 Stahlflansche mit PN-Bezeichnung
  • EN 1759-1: Stahlflansche mit Class-Bezeichnung
  • EN 1514-1 bis 8: Dichtungen für Flansche mit PN-Bezeichnung
  • EN 12560-1 bis 7: Dichtungen für Flansche mit Class-Bezeichnung
  • ASME B16.5 Rohrflansche

Siehe auch


Kategorien: Rohrleitungstechnik | Technische Messgröße

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nenndruck (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.