Nektar (Botanik) - LinkFang.de





Nektar (Botanik)


Nektar ist eine wässrige Flüssigkeit, die reich an verschiedenen Zuckerarten wie Saccharose, Glucose und Fructose ist und auch Mineralstoffe und Duftstoffe enthält. Der Nektar wird von Pflanzen als Drüsensekret aus den Nektarien (Honigdrüsen) ausgeschieden, um Tiere anzulocken, die den Pollen dieser Pflanzen zu Blüten der gleichen Art zum Zweck der Fortpflanzung (geschlechtliche Vermehrung) transportieren sollen. Nektarien können auch außerhalb der Blüten an Blattstielen sitzen.

Dieses Prinzip, Tiere, hauptsächlich Insekten, zu nutzen, um Pollen zur Bestäubung gezielt zu anderen Blüten zu transportieren, stellt unter gewissen Voraussetzungen eine wesentliche Verbesserung im Gegensatz zur Windbestäubung in der Evolution dar (siehe Tierbestäubung). Als Motivation oder Belohnung und gleichzeitig Energiequelle, z. B. für das Fliegen, dienen dabei die im Nektar enthaltenen Zuckerarten.

Nektar dient vielen Tieren als Nahrungsquelle und ist neben Honigtau der Rohstoff, aus dem Bienen Honig erzeugen. Hierbei wird durch körpereigene Enzyme der Bienen der Saccharose-Anteil weiter in die Grundbausteine Glucose und Fructose aufgespalten und der Wasseranteil verringert. Ungeläuterter Honig, wie er aus den Waben abfließt, wird auch als Honigseim bezeichnet.

In der griechischen Mythologie ist Nektar ein Trank der Götter, der ihnen, wie die Speise Ambrosia, Unsterblichkeit verleiht.

Weblinks

 Commons: Nektar  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Pflanzenprodukt | Imkerei

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nektar (Botanik) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.