Native Processing - LinkFang.de





Native Processing


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Native Processing und Prozessornativität sind in der Musik Begriffe für das Erzeugen von Musik auf einem Computer ohne weitere Hilfsmittel. Mit dem Adjektiv native wird dabei klargestellt, dass die Rechenleistung einzig und allein aus dem Mikroprozessor des Computers kommt und keinerlei Zusatzrechenleistung (z. B. durch DSPs) zum Einsatz kommt.

Das Generieren der Musik übernimmt spezielle Musiksoftware, die die Arbeit übernimmt, für die früher eigene Hardware notwendig war. Als erste Anwendungen erschienen schon in den frühen 1980er Jahren die ersten Software-Sequenzer, gefolgt in den späten 1980ern und beginnenden 1990ern von Software-Synthesizern sowie schließlich Mitte der 1990er von den Software-Samplern und diversen Effekt-Plugins, die die Funktion der Effektgeräte übernahmen.

Allerdings ist erst seit Ende der 1990er Jahre auch auf normalen Heim-PCs eine wirklich zufriedenstellende Musikproduktion möglich, da vor allem die Effektplugins sowie die Softsynths und Softsampler viel Rechenleistung benötigen. Kritiker behaupten auch oft, dass die Resultate guter Hardware von Software nie erreicht werden können, vor allem in Hinblick auf Analog-Synthesizer, aber auch teilweise auf Effektgeräte, die etwa auf Röhreneffekten aufbauen.


Kategorien: Musikproduktion | Klangsynthese

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Native Processing (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.