Nationale Universität Córdoba - LinkFang.de





Nationale Universität Córdoba


Dieser Artikel beschreibt die Universität in Córdoba, Argentinien. Zu anderen Universitäten siehe Universität von Cordoba.
Universidad Nacional de Córdoba (UNC)
Nationale Universität Córdoba
Motto Ut portet nomen meum
Gründung 1613
Trägerschaft öffentlich
Ort Córdoba, Argentinien
Rektor Carolina Scotto
Studenten 115.000 (2009)
Website www.unc.edu.ar

Die Universidad Nacional de Córdoba (UNC, deutsch Nationale Universität Córdoba) ist eine Universität in Argentinien. Sie befindet sich in der Stadt Córdoba in der gleichnamigen Provinz.

Die Universidad Nacional de Córdoba (UNC) ist die älteste Universität Argentiniens und eine der ältesten in Lateinamerika. Nach der Universidad de Buenos Aires (UBA) ist sie mit circa 115.000 Studierenden die größte Universität des Landes.

Geschichte

Gegründet wurde die Universität 1613 von den Jesuiten. Bis ins frühe 20. Jahrhundert blieben die Machtverhältnisse innerhalb der Universität trotz sich rapide ändernden Bedingungen unverändert. Die herrschende Oligarchie, die sich mittels Vetternwirtschaft an der Macht hielt, rief im Jahr 1918 den Protest der studentischen Bevölkerung hervor. Folge war die Reforma Universitaria, eine demokratische Reformbewegung, die von der liberalen argentinischen Regierung Hipólito Yrigoyens unterstützt wurde und nach und nach alle Universitäten des Landes und zahlreiche weitere in Südamerika erfasste.

In den Militärdiktaturen 1966–1973 und 1976–1983 wurden die demokratischen Errungenschaften teilweise wieder zurückgenommen. Seit der Demokratisierung Argentiniens ist die Diskussion um die Rolle der Universität entbrannt, die in Argentinien traditionell kostenlos und ohne Zugangsbeschränkung ist. 2004 wurde wegen Überlastung einiger sehr begehrter Studiengänge (vor allem Medizin) erstmals diskutiert, eine Obergrenze für Bewerber in einigen Fächern einzuführen. Die gesetzlichen Grundlagen dafür sind jedoch noch unklar.

Organisation

Die UNC hat insgesamt 13 Fakultäten, darunter die Fakultät für Rechtswissenschaften, die Fakultät für Philosophie und Geisteswissenschaften, eine Medizinische Fakultät sowie die Sprachenfakultät. Seit 2011 gibt es auch eine Fakultät für Kunst.

Bekannte Absolventen

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Nationale Universität Córdoba  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nationale Universität Córdoba (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.