Natan (Prophet) - LinkFang.de





Natan (Prophet)


Natan (hebräisch נָתָן) ist im Tanach und der Hebräischen Bibel ein früher Prophet der Israeliten, der zur Regierungszeit des Königs David auftrat. Sein Name wird gedeutet als Aussage: „Er [Gott] hat gegeben“.

Natan in der biblischen Erzählung

In der Natanweissagung im 2. Buch Samuel bestärkt der Prophet zunächst seinen König, als er von dessen Plänen erfährt, einen Tempel in Jerusalem zu bauen. In der folgenden Nacht offenbart JHWH seine Kritik am Tempelbau gegenüber Natan und beauftragt ihn, seine Prophezeiung an König David weiterzuleiten. Natan kritisiert darauf den geplanten Tempelbau als für den mitziehenden Gott der Nomadenstämme unangemessen, sagt David dann aber ewige Thronfolge zu. Nicht er, sondern sein Sohn werde den Tempel erbauen; Davids Dynastie werde für immer Bestand haben (2 Sam 7,1-16 EU ). Diese Weissagung wurde in der exilischen Prophetie nach der Tempelzerstörung 586 v. Chr. auf den zukünftigen Messias bezogen. In christlicher Interpretation wird sie als Ankündigung Jesu von Nazaret im Alten Testament gedeutet.

In der Natanparabel im 2. Buch Samuel tritt Natan als der von Gott beauftragte scharfe Kritiker Davids für dessen Mord an Urija, seinem Feldhauptmann, und für den Ehebruch mit Bathseba, dessen Witwe (2 Sam 12,1-24 EU ), auf.

Im 1. Buch der Könige war Natan außerdem jener Prophet, der den Putschplan Adonias, eines anderen Davidsohns, vereitelte und Salomo im Auftrag Davids vorzeitig zum Thronfolger salbte (1 KönEU ).

Literatur

Weblinks


Kategorien: Prophet des Alten Testaments | Jude (Altertum) | Geboren im 11. Jahrhundert v. Chr. | Gestorben im 11. Jahrhundert v. Chr. | Person im Tanach | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Natan (Prophet) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.