Napa Valley Challenger 2014 - LinkFang.de





Napa Valley Challenger 2014


Napa Valley Challenger 2014
Datum 22.9.2014 - 28.9.2014
Auflage 2
ATP Challenger Tour
Austragungsort Napa
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 6841
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte Staaten Donald Young
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte Staaten Bobby Reynolds
Australien John-Patrick Smith
Sieger (Einzel) Vereinigte Staaten Sam Querrey
Sieger (Doppel) Kanada Peter Polansky
Kanada Adil Shamasdin
Turnierdirektor Christopher Arns
Turnier-Supervisor Michael Loo
Letzte direkte Annahme Vereinigte Staaten Björn Fratangelo (348)
Stand: 21. September 2014

Das Napa Valley Challenger 2014 war ein Tennisturnier, das vom 22. bis 28. September 2014 in Napa stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2014 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel

Setzliste

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten Sam Querrey Sieg
02. Vereinigte Staaten Tim Smyczek Finale
03. Zypern Republik Marcos Baghdatis Achtelfinale
04. Vereinigte Staaten Bradley Klahn 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Kanada Peter Polansky 1. Runde

06. Vereinigte Staaten Michael Russell Viertelfinale

07. Vereinigte Staaten Denis Kudla 1. Runde

08. Kanada Frank Dancevic 1. Runde

Zeichenerklärung

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1 WC  Vereinigte Staaten S. Querrey 7 6  
Q  Danemark F. Nielsen 65 3     1 WC  Vereinigte Staaten S. Querrey 66 7 6  
 Irland J. McGee 5 3    Schweden E. Ymer 6 65 3  
 Schweden E. Ymer 7 6       1 WC  Vereinigte Staaten S. Querrey 3  
 Vereinigte Staaten R. Williams 7 1 7       6  Vereinigte Staaten M. Russell 0 r  
 Australien J. Thompson 66 6 5      Vereinigte Staaten R. Williams 6 0 1
PR  Vereinigte Staaten T. Sandgren 6 4 2   6  Vereinigte Staaten M. Russell 4 6 6  
6  Vereinigte Staaten M. Russell 4 6 6       1 WC  Vereinigte Staaten S. Querrey 6 6  
3  Zypern Republik M. Baghdatis 6 6        Australien A. Bolt 2 3  
WC  Vereinigte Staaten M. Giron 3 2     3  Zypern Republik M. Baghdatis 2 0 r  
 Australien M. Reid 1 2   PR  Australien J. Millman 6 3  
PR  Australien J. Millman 6 6       PR  Australien J. Millman 3 63
WC  Vereinigte Staaten D. Novikov 6 6        Australien A. Bolt 6 7  
WC  Vereinigte Staaten M. Seeberger 2 2     WC  Vereinigte Staaten D. Novikov 6 2 4
 Australien A. Bolt 6 6    Australien A. Bolt 4 6 6  
5  Kanada P. Polansky 3 2       1 WC  Vereinigte Staaten S. Querrey 6 6
8  Kanada F. Dancevic 3 7 3       2  Vereinigte Staaten T. Smyczek 3 1
Q  Vereinigte Staaten D. Nguyen 6 66 6     Q  Vereinigte Staaten D. Nguyen 64 2  
 Australien J.-P. Smith 3 6 4   Q  Deutschland J. Lenz 7 6  
Q  Deutschland J. Lenz 6 2 6       Q  Deutschland J. Lenz 64 3  
 Vereinigte Staaten R. Harrison 3 5        Vereinigte Staaten J. Donaldson 7 6  
 Vereinigte Staaten J. Donaldson 6 7      Vereinigte Staaten J. Donaldson 6 3
 Vereinigte Staaten W. Odesnik 6 6    Vereinigte Staaten W. Odesnik 2 1 r  
4  Vereinigte Staaten B. Klahn 4 4        Vereinigte Staaten J. Donaldson 6 4 3
7  Vereinigte Staaten D. Kudla 2 6 5       2  Vereinigte Staaten T. Smyczek 3 6 6  
 Vereinigte Staaten A. Kuznetsov 6 3 7      Vereinigte Staaten A. Kuznetsov 66 4  
 Vereinigtes Konigreich L. Broady 6 6    Vereinigtes Konigreich L. Broady 7 6  
 Vereinigte Staaten R. Ginepri 4 0        Vereinigtes Konigreich L. Broady 1 1
 Vereinigte Staaten B. Fratangelo 3 7 6       2  Vereinigte Staaten T. Smyczek 6 6  
 Vereinigtes Konigreich K. Edmund 6 66 2      Vereinigte Staaten B. Fratangelo 6 3 1
Q  Deutschland N. Langer 3 1   2  Vereinigte Staaten T. Smyczek 4 6 6  
2  Vereinigte Staaten T. Smyczek 6 6  

Doppel

Setzliste

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Kanada Peter Polansky
Kanada Adil Shamasdin
Sieg
02. Vereinigte Staaten Bradley Klahn
Vereinigte Staaten Tim Smyczek
Finale
03. Vereinigte Staaten Sekou Bangoura
Vereinigte Staaten Vahid Mirzadeh
Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten Tennys Sandgren
Vereinigte Staaten Rhyne Williams
1. Runde

Zeichenerklärung

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Kanada P. Polansky
 Kanada A. Shamasdin
6 6  
WC  Vereinigte Staaten B. Fratangelo
 Vereinigte Staaten M. Giron
2 3     1  Kanada P. Polansky
 Kanada A. Shamasdin
6 3 [10]  
 Vereinigte Staaten D. Kudla
 Vereinigte Staaten M. Russell
4 7 [10]    Vereinigte Staaten D. Kudla
 Vereinigte Staaten M. Russell
4 6 [7]  
 Niederlande W. Koolhof
 Schweden E. Ymer
6 63 [7]       1  Kanada P. Polansky
 Kanada A. Shamasdin
3 6 [10]  
4  Vereinigte Staaten T. Sandgren
 Vereinigte Staaten R. Williams
2 3        Vereinigte Staaten A. Kuznetsov
 Deutschland N. Langer
6 3 [5]  
PR  Australien A. Hubble
 Australien J.-P. Smith
6 6     PR  Australien A. Hubble
 Australien J.-P. Smith
3 4
 Irland J. Cluskey
 Irland J. McGee
64 3    Vereinigte Staaten A. Kuznetsov
 Deutschland N. Langer
6 6  
 Vereinigte Staaten A. Kuznetsov
 Deutschland N. Langer
7 6       1  Kanada P. Polansky
 Kanada A. Shamasdin
7 6
 Australien A. Bolt
 Kanada F. Dancevic
6 3 [11]       2  Vereinigte Staaten B. Klahn
 Vereinigte Staaten T. Smyczek
60 1
 Vereinigte Staaten N. Meister
 Vereinigte Staaten C. Thompson
4 6 [9]      Australien A. Bolt
 Kanada F. Dancevic
7 1 [10]  
Q  Osterreich S. Bader
 Vereinigte Staaten E. Elliott
3 6 [3]   3  Vereinigte Staaten S. Bangoura
 Vereinigte Staaten V. Mirzadeh
64 6 [7]  
3  Vereinigte Staaten S. Bangoura
 Vereinigte Staaten V. Mirzadeh
6 1 [10]        Australien A. Bolt
 Kanada F. Dancevic
4 3
WC  Chile J. Peralta
 Vereinigte Staaten M. Seeberger
65 7 [7]       2  Vereinigte Staaten B. Klahn
 Vereinigte Staaten T. Smyczek
6 6  
 Vereinigtes Konigreich L. Broady
 Australien J. Thompson
7 66 [10]      Vereinigtes Konigreich L. Broady
 Australien J. Thompson
2 64
 Australien M. Reid
 Neuseeland J. Statham
4 3   2  Vereinigte Staaten B. Klahn
 Vereinigte Staaten T. Smyczek
6 7  
2  Vereinigte Staaten B. Klahn
 Vereinigte Staaten T. Smyczek
6 6  

Weblinks


Kategorien: Sportveranstaltung in Kalifornien | ATP Challenger Tour 2014 | Tennisturnier in den Vereinigten Staaten

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Napa Valley Challenger 2014 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.