Nano (Sendung) - LinkFang.de





Nano (Sendung)


Seriendaten
Originaltitelnano
ProduktionslandDeutschland Deutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)seit 1999
Produktions-
unternehmen
3sat
Länge30 Minuten
GenreWissenschafts-Magazin
Moderation
Erstausstrahlung1. Dezember 1999 auf 3sat

nano ist eine länderübergreifende populärwissenschaftliche Fernsehsendung mit Berichten, Dokumentationen und aktuellen Meldungen aus Wissenschaft und Technik. Die Sendung entsteht in Zusammenarbeit der Fernsehanstalten ARD, ZDF, ORF und SRF.

Die Sendung startete am 1. Dezember 1999. Sie wird montags bis freitags von 18:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf 3sat ausgestrahlt und um 07:00 (Freitagssendung am Samstag) sowie um 09:45 (Freitagssendung am Montag) wiederholt.

Weitere Sender, die die tägliche Sendung am folgenden Arbeitstag übernehmen, sind:

Die Moderatoren von „nano“ sind Kristina zur Mühlen, Ingolf Baur, Stefan Schulze-Hausmann und Yve Fehring. Ehemalige Moderatorin der Sendung ist Angela Elis (1999–2007). Produziert wird die Sendung Live on tape, das heißt in Form einer (i. d. R. ungeschnittenen) Voraufzeichnung am jeweiligen Sendetag in den Studios des ZDF (Sendezentrum 2) in Mainz.

Jede Woche endet mit einem Rätsel, bei dem ein umschriebener Begriff erraten werden muss. Als Gewinn wird dabei eine 3sat-Tasche, zeitweise auch eine 3sat-Tasse, verlost, wobei die Tasche nicht im Handel erhältlich ist.

Laut ZDF kostet das Magazin rund 25.000 Euro pro Folge.[1]

Auszeichnungen

Literatur

  • Martin Borré, Thomas Reintjes: Warum Frauen schneller frieren. Alltagsphänomene wissenschaftlich erklärt. C. H. Beck, München 2005, ISBN 3-406-52821-X (das erste „nano“-Buch erklärt Phänomene des Alltags)
  • Janka Arens, Markus Peick, Meike Srowig: Warum Männer weniger lachen – 100 weitere Antworten. C. H. Beck, München 2006, ISBN 3-406-54138-0

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Nachrichtensendungen und Magazine – Profile und Kosten. ZDF, 28. August 2014, abgerufen am 30. August 2014.

Kategorien: Bildungs- und Wissenschaftssendung (Fernsehen) | 3sat

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nano (Sendung) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.