Nadelpenetration - LinkFang.de





Nadelpenetration


Die Nadelpenetration ist ein Prüfverfahren im Straßenbau. Mit den ermittelten Werten kann man Aussagen über die Härte des verwendeten Bitumens machen. Das Verfahren wird in der DIN EN 1426 beschrieben.

Merkmale

Bei der Nadelpenetration wird bei einer festgelegten Temperatur (25 °C) eine genormte Nadel (100 g) eine bestimmte Zeit (5sek) mit einem Gewicht belastet und die Eindringtiefe der Nadel in Zehntelmillimetern bestimmt. Die Zahlenwerte in der Bezeichnung eines Bitumens (beispielsweise Bitumen 50/70, 70/100, 160/220) geben den Bereich an, in dem die Eindringtiefe der Nadel bei diesen Sorten liegt. Beispielsweise bedeutet 50/70, dass die Eindringtiefe zwischen 5 und 7 mm beträgt.

Damit die Ergebnisse von verschiedenen Versuchen miteinander vergleichbar sind, werden die Bedingungen, unter denen der Versuch stattfand, in der Prüfungsbezeichnung angegeben. Die Bezeichnung Prüfung DIN EN 1426 25-100-5 besagt, dass die Nadelpenetration bei 25 Grad Celsius stattzufinden hat, wobei die Nadel mit 100 Gramm zu belasten ist. Das Belastungsintervall beträgt 5 Sekunden. Der Versuch wird dreimal durchgeführt, wobei die Aufsatzpunkte der Nadeln auf die Bitumenoberfläche etwa 1 cm voneinander entfernt sein müssen.

Siehe auch

Quellen


Kategorien: Qualitätssicherung (Straßenbau)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nadelpenetration (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.