Nachricht - LinkFang.de





Nachricht


Dieser Artikel behandelt den Inhalt einer Information. Zur Nachricht im Journalismus siehe Nachricht (Journalismus).

Nachricht bezeichnet alltagssprachlich den Inhalt einer Information. Die Mitteilung einer Nachricht ist die Benachrichtigung. In der Informationstheorie ist eine Nachricht eine Information, die sich quantitativ als Signal und qualitativ als bedeutungstragendes Zeichen oder Zeichenfolge beschreiben lässt. Sie wird im Prozess der Kommunikation nach Maßgabe eines Codes von einem Sender an einen Empfänger übermittelt. Für den Empfänger hat sie einen Neuigkeitswert und ruft über die Stimulation hinaus bei ihm eine interpretative Reaktion hervor.

Nachrichten sind das Grundelement der Kommunikation und damit Gegenstand der Betrachtung durch verschiedene Wissenschaften, unter anderem der Semiotik, der Informationstheorie, der Kommunikationswissenschaften, der Nachrichtentechnik und der Verhaltensforschung.

Etymologie

Laut dem Deutschen Wörterbuch ist die Nachricht eine „mitteilung zum darnachrichten“.[1] Seit etwa 1600 steht Nachricht für eine ‚Mitteilung‘. Im 16. bis 18. Jahrhundert ist Nachrichtung für etwas ‚wonach man sich zu richten hat, Anweisung‘ bezeugt, was aber allmählich verdrängt wird. Im Plural werden seit dem 20. Jahrhundert mit Nachrichten ‚(über Rundfunk, Fernsehen gesendete) aktuelle, besonders politische Meldungen‘ bezeichnet.[2] Die neueste Nachrichtendefinition stammt von Dietz Schwiesau und Josef Ohler: „Die Nachricht ist eine direkte, auf das Wesentliche konzentrierte und möglichst objektive Mitteilung über ein neues Ereignis, das für die Öffentlichkeit wichtig und/oder interessant ist.“

Semiotik und Informationstheorie

In der Semiotik entfalten Zeichen auf der Semantik-Ebene ihre Bedeutung.

Eine Nachricht wird im Allgemeinen durch Signale übertragen, die, wenn sie verstanden wurde, dem Empfänger Wissen bringt. Dabei ist es entscheidend, dass der Empfänger in der Lage ist, die Nachricht zu entschlüsseln, dass also die Kodierung (Sprache, Datenformat etc.) der Nachricht bekannt ist, und dass ein semantischer Kontext vorhanden ist, so dass die Bedeutung der Nachricht verstanden werden kann. Eine Nachricht ist in diesem Sinne Information im Zustand der Übertragung. Wird zusätzlich Information übermittelt, die hilft, den Inhalt der Nachricht zu dekodieren, so spricht man von einer Metabotschaft.

Nachrichten- und Datentechnik

Die technische Übertragung bzw. Übermittlung ist die Aufgabe der Nachrichtentechnik. In der Netzwerktechnik versteht man unter Nachricht ein Datenpaket.

Medien- und Alltagssprache

Hauptartikel: Nachricht (Journalismus)

Häufig steht Nachrichten synonym für Neuigkeiten und teilen Informationen über Ereignisse mit. Im Allgemeinen Sprachgebrauch steht deshalb der Plural Nachrichten für Berichte über aktuelle Ereignisse in den Massenmedien, wie Fernsehen, Radio oder Zeitungen und Zeitschriften. Dabei unterscheidet man zwischen „guten Nachrichten“, wie zum Beispiel die Rettung oder Genesung von Menschen, und „schlechten Nachrichten“, wie Berichten über Katastrophen, Sterbefälle oder Unglücke.

In der Bibel steht „Gute Nachricht“ gleichbedeutend für die vier Evangeliumsberichte über das Leben und Wirken Jesu von Nazaret.

Siehe auch

Literatur

  • Ines Bose/ Dietz Schwiesau (Hrsg.): Nachrichten schreiben, sprechen, hören. Forschungen zur Hörverständlichkeit von Radionachrichten. Berlin 2011, ISBN 978-3-86596-990-3.
  • Schwiesau, Dietz / Ohler Josef: Nachrichten – klassisch und multimedial.  Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis. Springer VS. Wiesbaden 2016 http://www.gelbe-reihe.de/nachricht/

Weblinks

 Wiktionary: Nachricht – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. „NACHRICHT, f. erst seit dem 17. jahrh.
    1. mittheilung zum darnachrichten und die darnachachtung....
    2. überhaupt mittheilung einer begebenheit u.s.w.“.
    Jacob und Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. Band 7. Leipzig 1889, S. 103
  2. Etymologisches Wörterbuch des Deutschen nach Pfeifer, online auf DWDS, abgerufen am 29. November 2011

Kategorien: Nachricht | Semiotik | Informationstheorie | Semantik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nachricht (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.