Nachal Sorek - LinkFang.de





Nachal Sorek


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.
Nachal Sorek
Wadi Surar

Daten
Lage Westjordanland, Israel
Flusssystem Nachal Sorek
Quelle südlich Ramallah
Mündung bei Palmachim (südlich Tel Aviv) ins Mittelmeer

Durchflossene Stauseen Beit-Zayit-Stausee
Großstädte Jerusalem
Mittelstädte Bet Schemesch

}} Der Nachal Sorek (hebräisch נחל שורק, auch Nahal Sorek oder Nahal Soreq transkribiert), arabisch Wadi Surar, ist ein Fluss in Israel. Er wird bereits im Alten Testament als Grenze zwischen den Philistern und dem Stamm der Dan erwähnt. Am Fluss gelegen ist das 1955 errichtete Soreq Nuclear Research Center.

Verlauf

Der Sorek entspringt im Westjordanland südlich der Stadt Ramallah (nordwestlich des stillgelegten Jerusalemer Flughafens Atarot). Er durchfließt von Nord nach Süd das palästinensische Gouvernement Jerusalem und schwenkt, sobald er das Stadtgebiet Jerusalems berührt, nach Südwesten. In dieser Richtung durchfließt er die westlichen Vororte Jerusalems, wo er beim Moschaw Beit Zayit zum Beit-Zayit-Stausee aufgestaut wird. Südwestlich von Jerusalem trifft er auf die Bahnstrecke Jerusalem–Jaffa, die bis dahin dem Nebenfluss Nachal Refa’im gefolgt ist und nun dem gewundenen Tal des nach Westen fließenden Sorek folgt. Hinter Bet Schemesch schwenkt der Fluss nach Nordwesten, und bald darauf verlässt die Bahnstrecke den Flusslauf in Richtung Rechovot, während der Fluss dem Mittelmeer zustrebt, in das er nördlich des Kibbuz Palmachim mündet.

Weblinks

 Commons: Nachal Sorek  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Ort in der Bibel | Gewässersystem Levantisches Meer | Fluss in Israel | Westjordanland | Fluss in Asien

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Nachal Sorek (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.