NSN (Militärcodierung) - LinkFang.de





NSN (Militärcodierung)


Die NSN, National Stock Number oder NATO Stock Number ist eine international anerkannte Nummer, mit der die Armeen der verschiedenen Ländern Produkte kennzeichnen. Die Kodifizierung der Produkte dient der verbesserten Interoperabilität und dient auch der Zoll-Klassifizierung. Bei der Bundeswehr wird diese Nummer als Versorgungsnummer bezeichnet.

Aufbau der Nummer

Allgemein

Die NSN besteht aus 13 Ziffern:

  • Die ersten beiden Ziffern von links gibt die Materialgruppe (Federal Supply Group, FSG) an. Beispielsweise wird „25“ für Fahrzeugbestandteile verwendet.
  • Die Materialgruppe zusammen mit den nächsten beiden Ziffern an dritter und vierter Stelle gibt die Materialklasse (Federal Supply Class, FSC) an. Zum Beispiel steht „2510“ für Fahrzeugfahrerhaus-, Fahrzeugaufbau- und Fahrgestellbestandteile.
  • Die Ziffern 5 und 6 bilden die Länderkennnummer (NATO Country Code) des NATO Code for National Codification Bureau (NCB) und bilden zusammen
  • mit den letzten sieben Ziffern die NIIN (National Item Identification Number), wobei die letzten sieben Ziffern reine Zählnummern ohne weitere Bedeutung sind.

Beispiel:

NSN 2510-01-028-8573

bedeutet Materialklasse „2510“ (Fahrzeugfahrerhaus-, Fahrzeugaufbau- und Fahrgestellbestandteile), Länderkennnummer „01“ (Vereinigte Staaten) und die laufende Nummer „028-8573“.

Länderkennnummer

Sonstige Kodifizierungen

Das United Nations Common Coding System (UNCCS) wird ebenfalls oft beim Militär und der NATO eingesetzt. Als Nachfolger des UNCCS wurde der United Nations Standard Products and Services Code (UNSPSC) geschaffen. Die UNSPSC konkurriert mit einer Reihe von anderen Produkt- und Rohstoffkodierungsschemata, beispielsweise dem Gemeinsamen Vokabular für öffentliche Aufträge (Common Procurement Vocabulary) (CPV) der Europäischen Union.

Siehe auch

Weblinks

Weitere Angaben zur Kodifizierung von Militärmaterial befinden sich auf der Website der NAMSA

oder des AC/135-Komitees


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/NSN (Militärcodierung) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.