NITF (XML) - LinkFang.de





NITF (XML)


Das News Industry Text Format (NITF) ist ein XML-basiertes Dokumentenformat zum Austausch von Nachrichtenmeldungen.

Das Format wird vom 1965 gegründeten International Press Telecommunications Council (IPTC) entwickelt, der unter anderem auch die Formate für Agenturmeldungen festgelegt hat. NITF wurde zunächst als SGML-Standard definiert und vereinheitlichte die bis davor existierenden etwa 150 verschiedenen Formate für Pressetexte. Nach dem Umstieg auf XML im Jahre 1999 wurde 2001 die Version 3.0 (aktuell 3.4) verabschiedet. Als erste Nachrichtenagentur im deutschsprachigen Raum hat im Jahr 2000 pte (pressetext Nachrichtenagentur) den NITF-Standard eingeführt. Inzwischen wird NITF von den meisten großen Nachrichtenagenturen, wie beispielsweise der dpa, zur Verbreitung von Meldungen und Artikel eingesetzt.

Während NITF für einzelne Meldungen zugeschnitten ist, lassen sich mit dem am 11. Oktober 2000 eingeführte Standard NewsML auch mehrere Nachrichtentexte und die Beziehungen zwischen ihnen angeben.

Siehe auch: Nachrichten, Presse

Weblinks


Kategorien: Beschreibungssprache | XML-basierte Sprache | Datenformat

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/NITF (XML) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.