NGC 6522 - LinkFang.de





NGC 6522


Kugelsternhaufen
NGC 6522
Sternbild Schütze
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 18h 3m 34,1s [1]
Deklination -30° 2′ 2,3″ [1]
Erscheinungsbild
Helligkeit (visuell) 8.6 mag
Winkelausdehnung 5.6'
Physikalische Daten
Alter 12 Milliarden Jahre
Geschichte
Entdeckung William Herschel
Entdeckungsdatum 24.6.1784
Katalogbezeichnungen
 NGC 6522 • C 1800-300 • GCl 82 • Cl VDBH 256
Aladin previewer

NGC 6522 ist die Bezeichnung eines Kugelsternhaufens im Sternbild Schütze.

Er befindet sich wie auch der nahegelegene Kugelsternhaufen NGC 6528 im sogenannten Baade'schen Fenster, in dessen Blickrichtung zum galaktischen Zentrum die Sicht nicht durch Staub aus der Milchstraße getrübt ist. Der Kugelsternhaufen wurde im Jahr 1784 von dem Astronomen William Herschel mit einem 18,7-Zoll-Teleskop entdeckt und die Entdeckung später im New General Catalogue verzeichnet.

NGC 6522 ist mit einem Alter von 12 Milliarden Jahren möglicherweise der älteste Kugelsternhaufen der Milchstraße.[2][3][4]

Quellen

  1. SIMBAD Astronomical Database . In: Results for NGC 6522. Abgerufen am 13. März 2011.
  2. "VLT-FLAMES Analysis of 8 giants in the Bulge Metal-poor Globular Cluster NGC 6522: Oldest Cluster in the Galaxy?" by B. Barbuy et al., 2009
  3. "The universe's first stars were whirling dervishes" , New Scientist by David Shiga, 30. April 2011, p. 20.
  4. Cristina Chiappini, Urs Frischknecht u. a.: Imprints of fast-rotating massive stars in the Galactic Bulge. In: Nature. 472, 2011, S. 454–457, doi:10.1038/nature10000 .


Kategorien: Kugelsternhaufen im NGC-Katalog | Individueller Kugelsternhaufen | Schütze (Sternbild) | Astronomisches Objekt (entdeckt 1784)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/NGC 6522 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.