NDR Talk Show - LinkFang.de





NDR Talk Show


Seriendaten
OriginaltitelNDR Talk Show
ProduktionslandDeutschland
Jahr(e)seit 1979
Länge120 Minuten
Episoden770+
Ausstrahlungs-
turnus
Freitags, zweiwöchentlich
GenreTalkshow
Moderation
Erstausstrahlung9. Februar 1979[1] auf III. Fernsehprogramm der Nordkette

Die NDR Talk Show ist nach 3 nach 9 die zweitälteste noch laufende Talkshow im deutschen Fernsehen. Die erste Ausgabe wurde am 9. Februar 1979 aus der Kneipe Onkel Pö in Hamburg ausgestrahlt.[1] Sie wird vom Norddeutschen Rundfunk produziert. Einige der dritten Programme der übrigen ARD-Anstalten übernehmen die Sendung (teilweise zeitversetzt). Die Erstausstrahlung erfolgt alle zwei Wochen freitags von 22:00 bis 0:00 Uhr. Am 21. Juni 2013 wurde die 700. Ausgabe der NDR Talk Show ausgestrahlt.[1] Die Sendung wird in den NDR-Studios in Hamburg-Lokstedt aufgezeichnet.

Moderation

Die erste Ausgabe wurde moderiert von Dagobert Lindlau, Wolf Schneider und Hermann Schreiber. In der Folgezeit wurde die zweistündige Sendung von 86 Moderatoren geleitet. Am längsten moderierten Wolf Schneider, Alida Gundlach, Hermann Schreiber, Hubertus Meyer-Burckhardt und Marie-Louise Steinbauer. Seit dem 18. Januar 2008 moderieren Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt die Sendung.

Skandale

  • 1985 stürmten Randalierer während der Sendung die Talkrunde, als N3 (heute: NDR Fernsehen) vom Hamburger Fischmarkt sendete. Kurze Zeit später wurden die Randalierer vom Sicherheitspersonal entfernt.
  • 1985 fragte der Schauspieler Klaus Kinski die Moderatorin Alida Gundlach immer wieder nach ihrer Unterwäsche.
  • 1987 enthüllte die italienische Pornodarstellerin Ilona Staller ihren Busen vor laufender Kamera.
  • 1992 kam es in der Talkshow zu einer Auseinandersetzung zwischen der Politikerin Angela Merkel und der Schriftstellerin Karin Struck. Struck, erbost über die Diskussion der anderen über das Thema Abtreibung, riss sich das Mikrofon vom Körper, schleuderte es ins Publikum und warf ein gefülltes Glas Rotwein hinterher. Das Glas traf eine Zuschauerin. Dann verließ Struck das Studio.

Trivia

Die Sendung wird Live-on-Tape produziert. Eintrittskarten werden aufgrund der hohen Nachfrage nur über eine Warteliste, verbunden mit mehreren Jahren Wartezeit, vergeben.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Freitag läuft die 700. Sendung der NDR-Talkshow , Hamburger Abendblatt, 21. Juni 2013

Kategorien: Talkshow (Fernsehen) | Norddeutscher Rundfunk (Fernsehen)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/NDR Talk Show (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.