NAND-Gatter - LinkFang.de





NAND-Gatter


Gatter-Typen
  NOT
AND NAND
OR NOR
XOR XNOR

Ein NAND-Gatter (von englisch: not andnicht und) ist ein Logikgatter mit zwei oder mehr Eingängen A, B, … und einem Ausgang Y, zwischen denen die logische Verknüpfung NICHT UND besteht. Ein NAND-Gatter gibt am Ausgang genau dann 0 aus, wenn alle Eingänge 1 sind. In allen anderen Fällen, d. h., wenn mindestens ein Eingang 0 ist, wird eine 1 ausgegeben.

Übersicht

Funktion Schaltsymbol Wahrheitstabelle Relais-Logik
IEC 60617-12 US ANSI 91-1984 DIN 40700 (vor 1976)
[math]Y = \overline{A \wedge B}[/math]

[math]Y = A \overline{\wedge} B[/math]

[math]Y = \overline{A\,B}[/math]

[math]Y = A|B[/math]

[math]Y = A \uparrow B[/math]
A B Y = A NAND B 
0 0 1
0 1 1
1 0 1
1 1 0

Die Schreibweise [math]Y = A|B\,[/math] entspricht dem Shefferschen Strich.

Verwendung

NAND-Gatter spielen in der Digitaltechnik die Rolle eines Standardbausteins, da sich allein mit ihnen alle logischen Verknüpfungen und somit auch komplexere Schaltungen (wie Addierer, Multiplexer usw.) zusammenstellen lassen, siehe auch vollständige Logiksysteme.

Logische Verknüpfungen und deren Umsetzung mittels NAND-Gattern:
Verknüpfung Umsetzung
   NOT x   x NAND x
x AND y  (x NAND y) NAND (x NAND y)
x NAND y   x NAND y
x   OR y  (x NAND x) NAND (y NAND y)
x NOR y ((x NAND x) NAND (y NAND y)) NAND ((x NAND x) NAND (y NAND y))
x XOR y  (x NAND (y NAND y)) NAND ((x NAND x) NAND y)
((x NAND y) NAND y) NAND ((x NAND y) NAND x)
x XNOR y  (x NAND y) NAND ((x NAND x) NAND (y NAND y))
  ≡ x ⇔ y
x ⇒ y   x NAND (y NAND y)
x ⇐ y  (x NAND x) NAND y
x ⇔ y  (x NAND y) NAND ((x NAND x) NAND (y NAND y))
  ≡ x XNOR y
 verum  (x NAND x) NAND x
 falsum ((x NAND x) NAND x) NAND ((x NAND x) NAND x)

Realisierung

Die schaltungstechnische Realisierung erfolgt zum Beispiel mit zwei (oder entsprechend mehr) in Reihe geschalteten Schaltern (Transistoren), die den Ausgang Q auf Masse (logisch 0) legen, wenn sie alle eingeschaltet sind. Ist einer von ihnen aus, so ist die Masseverbindung unterbrochen und der Ausgang Q liegt auf Pluspotential (logisch 1).

Der NAND-Standardbaustein in Transistor-Transistor-Logik (TTL), als Vierfach NAND-Gatter mit der Bezeichnung 7400 ein bekannter Digital-IC, verwendet anstelle mehrerer Transistoren einen einzigen Transistor mit mehreren Emittern am Eingang. Diese speziellen Transistoren werden auch als Multiemitter-Transistor bezeichnet. Die Vorgängerlogik, die Diode-Transistor-Logik (DTL), verwendet statt des Multiemitter-Transistor mehrere Eingangsdioden zur Verknüpfung.

In der NMOS-Logik kann ein NAND-Gatter mit drei gleichwertigen n-Kanal-MOS-Feldeffekttransistoren (n-MOSFETs) mit weniger Chipfläche realisiert werden. Die gleichwertige Funktion ist auch in CMOS-Logik mit vier MOSFETs mit geringerer Leistung verfügbar: Liegt an Eingang A und B High-Potential, leiten T3 und T4, wobei T1 und T2 sperren. Somit liegt am Ausgang Y Low-Potential an. Bei allen anderen Eingangszuständen liegt High-Potential am Ausgang, weil T1 oder T2 leitet und zeitgleich T3 und/oder T4 sperrt.

Literatur

  • Erwin Böhmer, Dietmar Ehrhardt, Wolfgang Oberschelp: Elemente der angewandten Elektronik: Kompendium für Ausbildung und Beruf. 16. Auflage, Vieweg & Teubner Verlag, Wiesbaden 2010, ISBN 978-3-8348-0543-0, S. 240-242.
  • Detlef Kamke: Digitalelektronik: Eine Einführung für Physiker. Teubner Verlag, Wiesbaden 1985, ISBN 978-3-519-03077-5, S. 33-35.

Weblinks

 Commons: NAND gates  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

fa:ادات شفر


Kategorien: Digitale Schaltungstechnik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/NAND-Gatter (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.