NÖLB 202 - LinkFang.de





NÖLB 202


NÖLB 202
BBÖ 399
ÖBB 191
Nummerierung: BBÖ 399.01–03
ÖBB 191.02–03
Bauart: 1C h2t
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge: 8.734 m
Höhe: 4.370 m
Gesamtradstand: 4.750 mm
Dienstmasse: 42,7 t
Reibungsmasse: 32,8 t
Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h
Treibraddurchmesser: 1.140 mm
Laufraddurchmesser vorn: 870 mm
Zylinderdurchmesser: 390 mm
Kolbenhub: 570 mm
Kesselüberdruck: 13 bar
Anzahl der Heizrohre: 87
Heizrohrlänge: 3.200 mm
Rostfläche: 1,42 m²
Strahlungsheizfläche: 5,65 m²
Rohrheizfläche: 47,73 m²
Überhitzerfläche: 13,12 m²

Die NÖLB 202 war eine Dampflokomotivreihe der Niederösterreichischen Landesbahnen (NÖLB).

Bei diesen Maschinen handelt es sich um Tenderlokomotiven für den Einsatz auf Nebenbahnen. Drei Stück davon beschaffte die NÖLB als Reihe 202 für die 1909 eröffnete Lokalbahn Retz–Drosendorf. Sie war als Heißdampflokomotive als Verbesserung gegenüber der Vorgängerbaureihe 102 (kkStB 199) gedacht, doch wurden die Erwartungen der NÖLB nicht ganz erfüllt, in der Folge wurden weitere 102er angeschafft.

Die drei Lokomotiven wurden nach Übernahme durch die BBÖ als 399.01–03 bezeichnet, bei der Deutschen Reichsbahn als 98.1401–1403.

Zur ÖBB kamen 1953 nur mehr zwei Maschinen (nun als 191.02–03 bezeichnet); beide Lokomotiven wurden am 8. Juli 1960 ausgemustert.

Literatur

  • Johann Blieberger, Josef Pospichal: Enzyklopädie der kkStB-Triebfahrzeuge, Band 4: Die Reihen 83 bis 100, Schmalspur- und nicht mit Dampf betriebene Bauarten. bahnmedien.at, 2011, ISBN 978-3-9502648-8-3

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/NÖLB 202 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.