Mythologie der Zuni - LinkFang.de





Mythologie der Zuni


Die Zuñi sind ein Volksstamm der Pueblo-Indianer aus dem Südwesten von Amerika. Laut ihrer Weltentstehungssage stammen die ersten Menschen aus unterirdischen Höhlen, wohingegen die Welt von Unmengen an Wasser durchzogen und von Monstern bevölkert war. Die heiligen Kinder der Sonne hatten jedoch Mitleid mit den Menschen und trockneten die Erde mit ihrer Hitze aus, so dass die Menschen die Erde bevölkern konnten.

Die Mythologie der Zuni ist schwerpunktmäßig auf Naturgöttern ausgerichtet, die den Ackerbau, das Wetter und die Gesundheit der Menschen beeinflussten. Viele böse Geister brachten Tod und Krankheit, während andere wieder gute Ernte, Gesundheit und gutes Wetter mit sich brachten. Insekten und Vögel sind im Gegensatz zu vielen anderen Mythologien sehr häufig vertreten, als Wesen die gute oder schlechte Kunde bringen.

Die Zuni sind auch mit dem Christentum in Kontakt gekommen, was die Zunische Mythologie nachhaltig beeinflusst hat, so kann man häufig das christliche Kreuz, welches die Zuni wiederum in eine Libelle umgedeutet haben, auch an Zuni-Schmuck ausfindig machen.

Gestalten


Kategorien: Mythologie der Zuni

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Mythologie der Zuni (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.