Muskelarbeit (Medizin) - LinkFang.de





Muskelarbeit (Medizin)


Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung.

Unter Muskelarbeit kann der Energiebetrag verstanden werden, der bei Bewegung der Muskelfilamente durch Kontraktion bzw. Relaxation umgesetzt wird.

Sie findet einerseits bei der Fortbewegung am Skelettapparat statt; andererseits ermöglicht sie auch mit der Glatten Muskulatur die Funktion der Organe.

Schema

Die Tätigkeit der Muskulatur des gesamten Körpers als Einheit ist auch Grundlage für ihre weiter anhaltende Funktion: ein zweckdienlicher Körperbau sorgt dafür, dass die Muskelbewegung einen gerichteten Stoffstrom betreibt, der benötigte Substanzen zur Arbeitseinheit hin- und verbrauchte von ihr wegtransportiert.
Die Muskeln sind aufgehängt an einem beweglichen Skelett (außermuskulärem Gewebe), das bei Muskelbetätigung die letztlich beabsichtigte Bewegung ausübt.

Aufbau

Struktur:                              fluides-     | feste Matrix |    Umfeld
 
Funktion:                                Stoff- | Bewegung(-sapparat) | wechsel

Vorgang

Prozess (Stoff-/ Energie-):    Bereitstellung   |     Umwandlung      |   Entsorgung

Wirkung:                                 Stoff- |     Pumparbeit      | strom

Voraussetzungen

  • bestehende Funktionseinheit, die sowohl die "Mechanik" (Skelett) zur Durchführung einer Bewegung, als auch die nötige Infrastruktur (Einbettung in Bindegewebe, Nervengewebe, Blutgefäße) bereitstellt
  • ständiger Stofffluss, da der Organismus durch Austausch mit der Umwelt ein offenes System darstellt
  • Bedarfssteuerung durch Selbstregulation (Rückkoppelungsmechanismen)

Prozesse

Folgen

Produktion von Laktat (längerfristig)
Produktion CO2 (kurzfristig, Ausgasung rasch zu erwarten)

siehe auch: Muskelleistung


Kategorien: Training (Sport)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Muskelarbeit (Medizin) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.