Museumsstellwerk Lpf Lehrte - LinkFang.de





Museumsstellwerk Lpf Lehrte


Das Museumsstellwerk Lpf ist ein historisches Stellwerk in Lehrte. Das denkmalgeschützte Gebäude liegt im Westen des Personenbahnhofes Lehrte zwischen den noch in Betrieb befindlichen Strecken nach Hannover und Celle. Das Gebäude wurde 1896 errichtet, während die technische Einrichtung des mechanischen Stellwerkes von 1912 stammt. Bis Oktober 1986 wurde von hier aus der Lehrter Personenbahnhof kontrolliert und zusammen mit den anderen Stellwerken gesteuert. Das Kürzel „Lpf“ leitet sich aus dieser ehemaligen Funktion ab. Es steht für Lehrte Personenbahnhof Fahrdienstleiter.

Der Modelleisenbahnverein Lehrte übernahm nach der Stilllegung das Gebäude von der Deutschen Bundesbahn mit dem Ziel, es als Museum zu erhalten. Im Rahmen dieser Bemühungen werden die historischen Anlagen gepflegt und einsatzbereit gehalten. So ist auch die über 20 Meter lange Hebelbank der Bauart Jüdel erhalten geblieben. Da die Seilzüge zu Weichen und Signalen nicht mehr vorhanden sind, können Museumsbesucher an den Stelleinrichtungen Hand anlegen.

Eine 21 Meter lange und drei Meter breite Modelleisenbahnanlage der Nenngröße H0 befindet sich im ehemaligen Spannwerksraum im Erdgeschoss des Gebäudes. Diese stellt die Situation am Lehrter Bahnhof um 1960 dar. Um einen realitätsnahen Betrieb auf der digital gesteuerten Anlage zu ermöglichen, wurden zwei Schattenbahnhöfe in den Gleisplan integriert.

Das Museumsstellwerk Lpf ist an jedem vierten Sonntag im Monat von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Weblinks

 Commons: Museumsstellwerk LPF  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Eisenbahnmuseum in Deutschland | Verkehrsmuseum in Niedersachsen | Museum in der Region Hannover | Lehrte | Erbaut in den 1890er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Museumsstellwerk Lpf Lehrte (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.